Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 27. September 2020, 20:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 30. April 2020, 17:42 
Offline
Member
Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Februar 2015, 18:17
Beiträge: 53
Verein: SV Medizin Stralsund
Spielklasse: BL
TTR-Wert: 1611
noch was neues

https://www.der-materialspezialist.com/ ... anguage=en

_________________
Holz Black Dragon OFF + Eigenbau
VH Impartial XS max rot
RH Grass D.Tecs mit 0,8mm Dämpfungsschwamm schwarz

im Test Black Dragon OFF + mit Dark Limba
VH Impartial XS 1,9 mm schwarz
RH Grass D.Tecs mit 0,8mm Dämpfungsschwamm rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 8. Mai 2020, 12:25 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5825
Verein: VFL Eintracht Hagen
Der Belag wirkt sehr langsam der Schwamm ist 1,0 eher Weich das o g recht hart und durch den dünnen eher weichen 1,0 Schwamm trotzdem relativ harter Anschlag. Ungeschnitten 30 Gramm!

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 8. Mai 2020, 12:43 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 9. April 2007, 13:38
Beiträge: 1814
RealGyros hat geschrieben:
Der Belag wirkt sehr langsam der Schwamm ist 1,0 eher Weich das o g recht hart und durch den dünnen eher weichen 1,0 Schwamm trotzdem relativ harter Anschlag. Ungeschnitten 30 Gramm!


Super............Spiesssssssssssss :lol: :peace:

Dann ist das mein NEUER.Schön leicht und hart....das sollte passen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 9. Mai 2020, 05:58 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1596
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
RealGyros@ welch ein Einsatz - Du hast wirklich jeden Glanti schon probiert bevor ich nur den Namen weiß :!: Deshalb kann man auch Deine Einschätzungen gut nachvollziehen. Läßt sich dieser Glanti mit irgendeinem vorher gespielten vergleichen. Bei der Masse der erschienenen müßte die Variabilität allmählich nahezu erschöpft sein. Erstrebenswert ist wohl die Sicherheit eines eines Toni Hold, gepaart mit einem dünnen Schwamm und der Gefährlichkeit eines Gorillas aber "Weiße Weihnacht " ist ja auch selten geworden, zumindest im Flachland :wink: :!:
Allerdings ist die SU ziemlich schwierig zu erreichen, weil der Gegenüber keinen genügenden SPIN reinbekommt zumindest in den unteren Klassen. Bei den Profis ist zumeist immer noch reichlich "Saft" drin, trotz den teilweise übelsten Plastikgurken. Aber gerade da werden solche Beläge überhaupt nur von der INDISCHEN Ausnahme gespielt - Schade eigentlich :!:

_________________
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 9. Mai 2020, 08:56 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5825
Verein: VFL Eintracht Hagen
Ich konnte ihn bisher noch nicht spielen das sind nur Eindrücke aus Vergleichen. Ich habe zugegriffen weil ich eigentlich der Meinung bin das, dass o g vom Spin Parasite zu Zeu Zeiten die Meiste SU gemacht hat. Der Schwamm hat große Ähnlichkeit mit dem gelben vortex Schwamm und das ist einfach eine Kombination aus 2 Guten schon bekannten Faktoren. Hinzu kommt das o g wirkt recht langsam.

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Juni 2020, 14:25 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5825
Verein: VFL Eintracht Hagen
Konnte den Belag jetzt testen. Das Beste zuerst er spielt sich fast wie eine ox Noppe und ist sehr leicht. Er ist recht kontrolliert und knackig wenn auch nicht ganz so langsam wie gedacht. Auf einem neuen NSD macht er richtig Spaß. Ich sehe ihn als einen extrem guten Allrounder der GL Antiis mit dem großen plus des ox Anschlags und dem geringen Gewicht. Er hat keine wirkliche Schwachstelle auch wenn vielleicht ein anderer Belag in irgendwas besser sein könnte aber in der Summe ist dieser Belag für oxler ein geiles Teil.

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 29. Juni 2020, 15:52 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 21. Februar 2009, 10:42
Beiträge: 17
Ich spiele den Belag schon etwas länger. Er hat eine gute Kontrolle und ich benutze ihn vor allen Dingen bei schnellen Top Spin Spielern.
Gegen Abwehr spiele ich lieber den Diabolic, weil ich mit ihm den härteren Rückhandschuß machen kann.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 4. Juli 2020, 21:32 
Offline
Greenhorn

Registriert: Dienstag 10. Mai 2016, 19:05
Beiträge: 18
Vergleiche zum vortex ?

_________________
Holz: MSP Wizzard
VH: Xiom Vega X 2,0mm
RH: Spinlord Dornenglanz 2 OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 4. Juli 2020, 21:55 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5825
Verein: VFL Eintracht Hagen
OffensivNoppe hat geschrieben:
Vergleiche zum vortex ?


Viel härter viel direkter viel leichter

Etwa 30 Prozent schneller als der rote 1,2 er

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juli 2020, 22:27 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5825
Verein: VFL Eintracht Hagen
https://youtu.be/pbaZs9AkyKI

Thor 6 mit FS Super FX 1,0 blauer Schwamm und Spin Parasite Special 1,0 (106 Gramm)

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 02:53 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1596
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: 2019/2020 Kreisliga Ost Pfalz vorderes Paarkreuz
TTR-Wert: 1572
Schnelligkeit ist wohl das Gift für die meisten Glantispieler der unteren Klassen - Allerdings scheint die Langsamkeit eines Belags auch nicht allein seeligmachend zu sein
, z.B. roter Vortex irgendwie muß man da für sich ein Mittelmaß finden - wenn das der neue SPINPARASITE bietet und eine ordentliche Haltbarkeit + Kontrolle ermöglicht - nun denn! Bei dem alten war gerade letzteres für m i c h - wohlgemerkt - überhaupt nicht gegeben!

_________________
Im Alter werden alle Glieder steif - bis auf eins - in der Jugend ist es umgekehrt !!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 09:32 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5825
Verein: VFL Eintracht Hagen
Die Mischung macht es

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 11:08 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 13:04
Beiträge: 291
Welche Bälle wurden gespielt?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 11:10 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 30. Juli 2006, 17:43
Beiträge: 5825
Verein: VFL Eintracht Hagen
byebyeman hat geschrieben:
Welche Bälle wurden gespielt?


Nittaku J-Top Training 40+

_________________
Thor 6.0 RH: Spinparasite Special 1,0 VH: Speedy Spin 1,0


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 18. Juli 2020, 11:28 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 09:01
Beiträge: 457
Spielklasse: Landesliga WTTV
RealGyros hat geschrieben:
https://youtu.be/pbaZs9AkyKI

Thor 6 mit FS Super FX 1,0 blauer Schwamm und Spin Parasite Special 1,0 (106 Gramm)


Hey Stefan,

du machst Dir so viel Mühe mit dem Video aber nimm Dir doch um Gottes Willen jemanden als Partner, der in der Lage ist, wenigstens ein bisschen auf Material spielen zu können :oops: :oops:
So hat dein Video leider kaum bis gar keine Aussagekraft - Schade :(

_________________
Tischtennis - obwohl am Tisch gespielt - ist ein BEWEGUNGSSPORT !

Bist du fit und mental stark und schnell auf deinen Beinen, dann spiel' ne kurze Noppe und die Gegner werden weinen

Holz: TSP Balsa 6,5
RH: Dr.Neubauer Explosion 1,5mm
VH: DHS Neo Hurricane III 2,1mm

Im Test:
Holz: BTY JSH
RH: TSP Spectol 1,5mm
VH: Xiom Vega Def 2,1mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de