Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. Oktober 2019, 05:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 12:29 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 1. Dezember 2018, 12:44
Beiträge: 16
Hallo Zusammen,

mein Kollege sucht eine neue KN für die RH.
Als Holz hat er ein Donic Waldner Diablo Senso.

Was er damit machen will:
- sicher Aufschläge annehmen (also schnittunempfindlich bei gegnerischer rotation)
- Sicheres schupfen und blocken
- gelegentlich leichte topspin ähnliche eröffnungen

Sie sollte nicht so schnell sein, lieber kontrolliert.

Habt ihr hier eine Empfehlung?


Zuletzt geändert von inaste85 am Sonntag 14. Juli 2019, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 12:42 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 25. Dezember 2018, 10:50
Beiträge: 64
Moin,

zum testen könnte er von DHS den Dragonow oder von S&T den Zargus nehmen.

_________________
MfG Karsten

Holz: Andro Novacell All/S
VH: Tibhar Evo FX-P
RH: Lion Mantlet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 12:56 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 1. Dezember 2018, 12:44
Beiträge: 16
Welche Schwammstärken würdest du da empfehlen?
Für TS ehr 1,8 oder 2,0 oder wird das dann zu schnell?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 14:25 
Offline
Member
Member

Registriert: Dienstag 25. Dezember 2018, 10:50
Beiträge: 64
Also beim Zargus habe ich 1,8 und beim DHS 1,8 und 2,0 gehabt

_________________
MfG Karsten

Holz: Andro Novacell All/S
VH: Tibhar Evo FX-P
RH: Lion Mantlet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 15:03 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 1. Dezember 2018, 12:44
Beiträge: 16
Der Zargus hört sich schon ganz interresant an.

Sonst noch Vorschöäge? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 15:43 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1331
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
Hi... Wenn du ihn hauptsächlich für ein sicheres Spiel haben willst, würde ich dir sowas wie den normalen Speedy soft oder den FS 799 in 1,5 empfehlen... Beide sehr sicher zu spielen...

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Palio Chop Nr.1 verkleinert
Vh Firestorm 1,8 schwarz
RH Lion Claw 1,0 rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 17:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 821
Verein: TTC Rottweil
Zargus in 1,8 mm könnte tatsächlich auf die Anforderungen passen.

_________________
TTR: 1691 (10/19) ,TTR-Max.: 1748 (03/18)

19/20: Landesliga TTVWH, Pos. 4

aktuell:
Holz: t.h.c.b. "Rosewood 5"
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 17:34 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 271
Der Zargus ist wirklich unanfällig gegen Schnitt!?

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: im Test


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 17:48 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Freitag 6. Februar 2009, 10:52
Beiträge: 821
Verein: TTC Rottweil
Sagen wir so: Er stellt einen guten Kompromiss dar zwischen nicht allzu schnittanfällig und der Option einer topspin-ähnlichen Eröffnung. Diese zwei Anforderungen schließen sich für gewöhnlich aus, der Zargus liegt in der Mitte von beiden.

_________________
TTR: 1691 (10/19) ,TTR-Max.: 1748 (03/18)

19/20: Landesliga TTVWH, Pos. 4

aktuell:
Holz: t.h.c.b. "Rosewood 5"
VH: SpinLord Waran 2.0
RH: SpinLord Waran 1.8

http://www.ttc-rottweil.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche neue Kurze Noppe
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 18:14 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. März 2016, 15:28
Beiträge: 271
Alles klar, danke.

_________________
Holz: TTM Anti-Hero
VH: Butterfly Tenergy 5 FX 1,9mm
RH: im Test


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de