Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 15. Oktober 2019, 15:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Juli 2019, 07:39 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1920
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Sehe ich ähnlich. Natürlich hat die Störwirkung zu Zeiten der P-Bälle nachgelassen. Platzierung und aktives Spiel sind wichtiger. Trotzdem erfordert das Spiel gegen Noppen vom NI-Angreifer immer Anpassungen. Zumindest bzgl. Schlägerwinkel, Tempo, Balltreffpunkt, etc. Manche können das halt nicht, ihr Spiel ist zu chematisch. Da kommt dann schnell das Lamentieren, weil sie in ihrem Repertoire keine Lösung finden und die Noppen dienen letztendlich als Rechtfertigung der Niederlage. Somit ist der Psychovorteil immer noch ein Thema. Psychologie spielt im TT halt eine große Rolle. (Übertragbar: Brad Gilbert "Winning ugly").
Andere (wie ich ;-)) kennen sich mit dem Spiel gegen Noppen gut aus und nutzen deren Schwächen aus. Dann kehrt sich der psychologische Vorteil gegen den Nopper um. Die Noppe: Fluch oder Segen - je nach Gegner 8-)

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119II, Spinlord Adler II (Im Hinterköpfle: LN / MLN zum Störspiel am Tisch
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Juli 2019, 10:55 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1405
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Wer spielt den D'Tecs ox weiter und kann berichten spielen ja jetzt alle mit Plastik, welche LN habt ihr getestet und könnt vergleichen
mit welchem Holz habt ihr gespielt,gehe vieleicht auch wieder zurück zum D'Tecs

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Spin Lord Carbon Streik gerade
VH ????
RH LN D'Tecs ox
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Juli 2019, 17:58 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 697
Verein: SV Mindelzell
Spielklasse: Bezirksklasse A
Hallo Noppenlux, ich spiele und bleibe beim Dtecs ox. Lies dir einfach mal meine Erfahrungen im Dominate All Thread durch :

viewtopic.php?f=10&t=28665&start=10#p254734

Grüße
Harald

_________________
Holz: NSD alt
VH: Super Ventus 1.8mm / Vega Tour 1.8mm im Test
RH: Hellfire ox / Cluster ox im Test


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. Juli 2019, 19:10 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 11. Oktober 2005, 17:15
Beiträge: 226
Der D Tecs ist auch noch mit dem Plastikball eine Klasse für sich. Einschränkung: aber nur beim Störspiel vorne am Tisch. Der Ball sollte recht früh angenommen werden. Funzt optimal auf einem NSD.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 09:47 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 509
ewald1231 hat geschrieben:
Funzt optimal auf einem NSD...

... und ist ganz einfach zu knacken mit leeren Lullerbällen auf die Noppe. 8-)

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 11:34 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 2. Februar 2012, 12:28
Beiträge: 776
Verein: SSV Hattert
TTR-Wert: 1660
Wenn man nur passiv zurückspielt ja. (wie alle anderen Noppen mit Plastik auch)

Aber mit Druckschupf, Noppentop geht da schon viel finde ich.

_________________
Holz: Arbalest Bogen
VH: Tibhar MX-S, 1,9/2,0mm schwarz
RH: Tibhar Grass D'Tecs, OX rot


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 11:56 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 509
Phoenix hat geschrieben:
Wenn man nur passiv zurückspielt ja. (wie alle anderen Noppen mit Plastik auch)

Min manchen anderen Noppen kann man vernünftige Konterbälle spielen. 8-)

Phoenix hat geschrieben:
Aber mit Druckschupf, Noppentop geht da schon viel finde ich.

Geht beides auf leere Lullerbälle nicht.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 13:28 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1005
Seh ich wie Snookie. Der P-Ball erfordert mMn ein aktiveres Spiel und genau dort hat der DTecS seine Schwächen!
Ich fand den Hype um den Lappen schon immer ziemlich übertrieben und mit Plastik ist er mir nichtmal einen erneuten Test wert. Mir schleierhaft, warum daran noch festhält

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way soft 2,1-TM ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 14:43 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 789
Was wäre denn die beste Alternative zum Grass D.Tecs ? Könnte es evt. der BT sein ? Ich beziehe das auf die OX-Version.

_________________
Material:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:Friendship Origin Soft 1,8 / RH:Bomb Talent,ox
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/ VH:DHS-PF4 1,5/ RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. August 2019, 15:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 5. Dezember 2012, 11:51
Beiträge: 509
Störnoppenfan hat geschrieben:
Was wäre denn die beste Alternative zum Grass D.Tecs ? Könnte es evt. der BT sein ? Ich beziehe das auf die OX-Version.

Als Alternative zum Dtecs sehe ich den BT nicht, dafür sind die beiden Noppen viel zu verschieden. Der BT ist viel langsamer, härter und total ohne Flummi. Der BT ist zickig auf seine Art und hat auch gewisse Schwächen. Eine wirkliche Alternative sollte vergleichbar sein und gleichzeitig ein aktiveres Spiel ermöglichen. Ein Dtecs mit minimal härteren und griffigeren Noppen wäre evtl. die Lösung.

_________________
MSP Blockbuster / Tenergy 05FX / Bomb Talent OX


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de