Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 16. Juli 2019, 10:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Montag 8. Juli 2019, 12:05 
Offline
Master
Master
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. März 2006, 15:32
Beiträge: 1319
Verein: Djk Gravenhorst
Spielklasse: wttv 1. kk
Hi... Wollte mal wissen was ihr so an Materialtests im Sommer macht oder vielleicht eine Spielumstellung versucht usw...
Ich werde beidseitig kurze Noppen ausprobieren... Hab den Firestorm in 1,8 seit 6 Wochen auf der Vorhand... Kann damit beidseitig angreifen.... Und komischerweise macht es Spaß... Deswegen hab ich ihn mir nochmal für die Rückhand besorgt... Allerdings in 1,5... Bin mal gespannt drauf...
Und wenns nicht klappt, ist das alte Setup immer griffbereit :lol:

_________________
Gruß Tore 8-)

Holz Palio Chop Nr.1
Vh Xiom Vega Pro 2,0 schwarz
RH Lion Claw ox rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Montag 8. Juli 2019, 13:29 
Offline
Member
Member

Registriert: Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:30
Beiträge: 57
Hi,

ich hab mein Setup (fast) schon gefunden und spiel mich mit dem ABS² Soft in 2,1 auf dem Arbalest Horsa ein. Vorband ist bei mir mit dem Killer seit Jahren gesetzt.

Kann sein, dass ich den ABS² soft in 2,3 nochmal teste, ansonsten trainiere ich viel Aufschläge, Vorhand und arbeite an meiner Kondition.

Das bringt mir mehr, als die "wilde" Testerei.

_________________
Holz: MSP Deluxe Carbon
VH: Killer 1,5
RH: MSP Scandal 0,9

Holz: MSP Trouble
VH: Explosion 1,2
RH: A-B-S² 2,1

Holz: Arbalest Horsa
VH: Killer 1,5
RH: A-B-S² Soft 2,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Montag 8. Juli 2019, 15:20 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1262
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Ich werd mal SuperStop statt FL2 trainieren. Ich bin überrascht wie ähnlich es sich zur LN spielt.
Macht Spass ;) Deswegen und nur deswegen, geb ich dem Ganzen eine Chance.

Ende August beginnt unsere Runde, viel Zeit ist nicht mehr...

_________________
Setup:
VH: Blowfish 1.8 || BTY Grubba Carbon All+ || RH1: Feint long 2 0.5 oder RH2: Super Stop 1.5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Montag 8. Juli 2019, 18:02 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 66
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
TTR-Wert: 1500
In der nächsten Saison wollte ich "meinen" Schläger haben. Allerdings habe ich hier und da noch ein paar Schwierigkeiten.
Ende August wollte ich mich dann einspielen mit Balleimer etc.

OX Noppen habe ich probiert. Von EasyP bis DG und habe feststellen müssen dass OX Noppen nichts für mich sind.
Jetzt will ich FL2 auf meinem Viscaria probieren. Außer dem D.tecs habe ich keine andere Schwammnoppe und mit Schwamm sollte es schon bleiben.
Ich versuche ein Stratus Powerwood zu bekommen,dieses Holz sollte meinem Spielstil entsprechen. Materialkoffer kommt vermutlich auch in Frage, entscheide ich dann aber womöglich nach meiner Prüfungsphase. Training wird dadurch leider eingestellt. FL3 auf Stratus Powerdefence wird spaßeshalber auch getestet.

Ich suche also im Allgemeinen eine passende VH Holz Kombination und eine passende Schwammnoppe.

_________________
Wettkampf Kombi (unzufrieden)
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence

Test Kombi
Viscaria, Xiom Asia, DG OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Montag 8. Juli 2019, 18:55 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 3. März 2013, 11:57
Beiträge: 29
Verein: SV Bayer Wuppertal
Spielklasse: Herren BK
TTR-Wert: 1550
Hier stehen ein paar Materialtests an, nix wildes. Eine Kombi steht bereits, aber der Glaube an was besseres ist ja immer vorhanden :P

Dazu will ich mich mal intensiv mit meinem Griff und der VH Technik auseinander setzten und daran arbeiten. Großbaustelle ist die Unterstützung durch die Beine / Hüftdrehung und lockeres Handgelenk.

Und ganz wichtig: Aufschläge, Aufschläge und nochmal Aufschläge. Nach 5 Jahren Pause habe ich echt Probleme qualitativ gute Aufschlage zu spielen

Schauen wir mal was ich in der Zeit alles hin bekomme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Montag 8. Juli 2019, 21:36 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1845
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Da bei uns seit Mai das Training praktisch tot ist kann nicht getestet werden. Vielleicht ein Segen !? Irgendwie juckt mich ne MLN auf der RH, einfach wegen der Erfahrung und dem besseren Störeffekt. Pappt schon auf einem Holz. Ab Ende August, wenn die Hallen wieder öffnen wäre die Zeit zu kurz. Also gilt der weise Satz: "Never change a running set-up !" Werde im Keller weiter meine Services ausfeilen und dann üben diese taktisch clever einzusetzen. Dazu ein gutes Returnspiel. Alles weitere steht dann unter der Maxime: Effizienz und kraftsparend (altersentsprechend) agieren. Z.B. 3. Ball verwerten etc.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119 II (1,5 / 1,8), (Test: hoffentlich erst mal nix mehr ?)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juli 2019, 09:11 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1357
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Herbertuep hat geschrieben:
In der nächsten Saison wollte ich "meinen" Schläger haben. Allerdings habe ich hier und da noch ein paar Schwierigkeiten.
Ende August wollte ich mich dann einspielen mit Balleimer etc.

OX Noppen habe ich probiert. Von EasyP bis DG und habe feststellen müssen dass OX Noppen nichts für mich sind.
Jetzt will ich FL2 auf meinem Viscaria probieren. Außer dem D.tecs habe ich keine andere Schwammnoppe und mit Schwamm sollte es schon bleiben.
Ich versuche ein Stratus Powerwood zu bekommen,dieses Holz sollte meinem Spielstil entsprechen. Materialkoffer kommt vermutlich auch in Frage, entscheide ich dann aber womöglich nach meiner Prüfungsphase. Training wird dadurch leider eingestellt. FL3 auf Stratus Powerdefence wird spaßeshalber auch getestet.

Ich suche also im Allgemeinen eine passende VH Holz Kombination und eine passende Schwammnoppe.

Ich bin mit dem Viscaria ST neu und Dornenglanz RH und VH Vega Pro 1,8mm sehr zufriden,wenn ox nicht geht nimm einen dünnen Schwamm drunter,geht auch gut verlierst halt ein wenig Störefekt.Bei mir geht halt ox besser.War schon vor ca. 4 Wochen fertig mit testen

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Byt Viscaria
VH Xiom Vega Pro 1,8 mm
RH DG ox rot
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juli 2019, 09:40 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 66
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
TTR-Wert: 1500
@Noppenlux
Habe ich auch schon überlegt, nur brauche ich einen neuen DG weil meine echt wellig geworden ist. Außerdem weiß ich nicht welchen schwamm ich benutzen soll. Ich überlege so unter 40° von 729 zu nehmen.

_________________
Wettkampf Kombi (unzufrieden)
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence

Test Kombi
Viscaria, Xiom Asia, DG OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juli 2019, 14:07 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 10:57
Beiträge: 1357
Verein: TV Wasserloch
TTR-Wert: 1443
Den hatte ich auch ging schon gut hab mit Schwamm nur getestet wegen dem Angriff,das kann ich vergessen wird gezählt 5 Sätze ein Angriffsball gehe lieber auf nummer sicher in der Klasse die ich nächste Runde spiele,aber wie geschrieben ox für mich besser

_________________
Wer Fehler findet darfse behalten
Holz Byt Viscaria
VH Xiom Vega Pro 1,8 mm
RH DG ox rot
Wir spielen Joola Flash


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Planung für den Sommer....
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Juli 2019, 14:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 29. August 2005, 18:37
Beiträge: 746
Da ich die Möglichkeit habe auch während der Ferien zu trainieren,werde ich nochmal einen Test wagen.Dazu verwende ich ein älteres Holz:" Andro Super Core Kinetik Glasfibre All- ",VH CTT National Strike,schwarz 1,8mm,RH Dornenglanz II,rot ox.Habe eigentlich keine speziellen Erwartungen weil ich mit meinem Material recht zufrieden bin.Einfach mal schauen,evt. werde ich noch positiv überrascht.

_________________
Material 2X gleich:
Holz:Butterfly Grubba Carbon All+/VH:Friendship Origin Soft,1,8,RH:Bomb Talent,ox


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de