Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 18. August 2019, 15:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Samstag 9. Februar 2019, 19:07 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 18:45
Beiträge: 326
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1550
Moin zusammen,

hat jemand Vorschläge? Kein Chinabelag und wenn's geht in Schwammstärke 1.7mm

Besten Dank für ein paar Infos.

_________________
Yinhe T-6
Donic Acuda Blue P3
Sauer & Tröger – EasyP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Samstag 9. Februar 2019, 19:52 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 319
Spielklasse: WTTV Kreisliga
TTR-Wert: 1593
Warum Alternative? Die Belege gibts noch und sind für Butterfly relativ preiswert. Oder was passt nicht warum wird nach einer Alternative gesucht? GEWO Airtec FX sollte sehr ähnlich sein, preislich ist er es auf jeden Fall, deswegen würde ich eher zum Butterfly Produkt greifen. Allein die Haltbarkeit wird besser sein.

_________________
Dr. Neubauer Bloodhound
Butterfly Dignics 05 2.1
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Samstag 9. Februar 2019, 19:59 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1587
Varia soft, Coppa Tenero, Markv GPS......

_________________
Holz : BTY Jike ALC
VH : Bluestorm Z1T maximum
RH : Rhyzer 50 Pro 2mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Samstag 9. Februar 2019, 20:18 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 319
Spielklasse: WTTV Kreisliga
TTR-Wert: 1593
Der Sriver ist aber glaube ich weicher als die von dir genannten außerdem kann mit ihm mehr Rotation erzeugt werden.
Ansonsten sind das, plus der von mir genannte Gewo wohl alles die selbe Gattung.

_________________
Dr. Neubauer Bloodhound
Butterfly Dignics 05 2.1
Spinlord Dornenglanz ox


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Samstag 9. Februar 2019, 20:48 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1879
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Was passt dir beim Sriver FX nicht ?
Gewo Target Air Tec FX und Andro Shifter PS sind m.E. quasi Clone. Das sind heut wohl eher Sicherheitsbeläge. Coppa Tenero und Vario Soft spielen sich dynamischer und direkter. Das kann z.B. für eine echte AR-RH passen. Der MV GPS geht schon in Richtung Normalklassiker. Der Rapid Soft ist unter dieser Gattung recht katapultig und weich. In Zeiten von Tensoren / P-Ball sehe ich für dieses Gummi keinen Sinn mehr.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119 II (1,5 / 1,8), (Im Hinterköpfle: Koku 110 - Diamant - Gipfelsturm)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Februar 2019, 09:29 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 18:45
Beiträge: 326
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1550
Danke für Eure Anworten ...
... es geht in erster Linie um den Preis. Mit Porto wäre ich dann bei 39,80 € für ein Gummi. Weiterhin bin ich mit der Preispolitik von Butterfly nicht mehr einverstanden und möchte das auch zukünftig nicht mehr unterstützen und drittens kaufe ich immer gern beim großen Hamburger Händler – dort gibt es dann auch mal einen Rabatt.

_________________
Yinhe T-6
Donic Acuda Blue P3
Sauer & Tröger – EasyP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Februar 2019, 21:02 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1879
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Dann würde sich der Gewo anbieten. Da wird man kaum einen Unterschied merken. Vielleicht bei der Haltbarkeit.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119 II (1,5 / 1,8), (Im Hinterköpfle: Koku 110 - Diamant - Gipfelsturm)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2019, 15:53 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 18:45
Beiträge: 326
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1550
Ja, sehe ich auch so. Habe ihn mal bestellt.
Danke für Eure Empfehlungen.

_________________
Yinhe T-6
Donic Acuda Blue P3
Sauer & Tröger – EasyP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2019, 17:38 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 785
War nicht der Andro Shifter ein ziemlich identischer Sriver clone?

_________________
Andro Treiber K - MX-S Max - Rasant R47 Max keine Noppen mehr dank ABS Ball.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alternative zum Sriver FX
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2019, 23:39 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 08:13
Beiträge: 1879
Verein: TSV Willsbach
Spielklasse: - Moderner Allrounder - Spielstil (und Ranzen): ähnl. Karakasevic
Egon Balder hat geschrieben:
Ja, sehe ich auch so. Habe ihn mal bestellt.

Berichte dann doch mal über deine Erfahrung: Sriver FX vs Gewo Air Target FX. Eine weitere Ansicht würde mich interessieren.

Cosmore hat geschrieben:
War nicht der Andro Shifter ein ziemlich identischer Sriver clone?

Ja, aber hier geht´s um den FX.

_________________
Greets N.

Holz: Donic Appelgren AR V2 (3x)
1. Seite: Koku 119 II (1,5 / 1,8), (Im Hinterköpfle: Koku 110 - Diamant - Gipfelsturm)
2. Seite: Tibhar Rapid, Spinlord Tiger


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de