Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 18. September 2018, 15:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 422 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 09:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Beiträge: 613
Verein: TSV 1860 Ansbach
Videos sind oben:

Max erstes Einzel:
https://www.youtube.com/watch?v=ZcRoDCo-qgI -> ab Minute 11
Claus erstes Einzel:
https://www.youtube.com/watch?v=3x9yUKZ30uY -> ab Minute 9
Max zweites Einzel
https://www.youtube.com/watch?v=8rhw_UHxXpI -> ab Minute 9
Claus zweites Einzel
https://www.youtube.com/watch?v=8rhw_UHxXpI -> ab Minute 19

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 12:47 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 30. Juni 2016, 13:37
Beiträge: 259
Welcher Ball wurde gespielt?

Interessant wäre ein Spieler der mit dem GlA so agiert wie Claus und mit NI so spielt wie Max.

Max: da stellte sich mir die Frage ob ein Reflection nicht die bessere Wahl ist. Er spielt mMn sehr viele Bälle mit dem GlA weg (unforced errors). Die NI-Bälle sind ok und sollten mMn noch verbessert werden bzw. sollten noch mehr zum Einsatz kommen. Dazu mit entsprechendem Schlägerdrehen. Den GlA würde ich dann nur zum Stören, Zeiterkaufen und Vorbereiten nutzen.

Claus: mit GlA recht sicher, dafür wird sich eben mMn zu oft und zu viel auf diesen Belag verlassen. Zeitpunkte wo man selbst in den Angriff gehen kann werden sehr oft verpasst. Hier würde ich eher das Problem auf der NI Seite sehen. Die Zeiten wo man nur den Belag reinhält und der Rest von alleine kommt sind vorbei.

Ist alles nur meine Einschätzung und kenne Euch nun jetzt nur aus diesen Videos. Die Gegner von Max kennen sich aber laut den Videos ein wenig mit dem Sport aus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 13:42 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Freitag 13. März 2009, 08:15
Beiträge: 290
Bei Minute 10:53 im dritten Video bringst du es auf den Punkt, max :-)

_________________
Material z.Zt.

Holz: Matador
VH: Tibhar Evolution, EL-S, max.
RH: Reflection 1,5mm
(im Test, S+M Advance mit Killer)

TTR min.: 1483; max.: 1761; aktuell: 1667


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 13:52 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 23. April 2012, 19:19
Beiträge: 5
saveferris hat geschrieben:
Bei Minute 10:53 im dritten Video bringst du es auf den Punkt, max :-)

traurig aber wahr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 13:54 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 23. April 2012, 19:19
Beiträge: 5
Pinky hat geschrieben:
Welcher Ball wurde gespielt?

Interessant wäre ein Spieler der mit dem GlA so agiert wie Claus und mit NI so spielt wie Max.

Max: da stellte sich mir die Frage ob ein Reflection nicht die bessere Wahl ist. Er spielt mMn sehr viele Bälle mit dem GlA weg (unforced errors). Die NI-Bälle sind ok und sollten mMn noch verbessert werden bzw. sollten noch mehr zum Einsatz kommen. Dazu mit entsprechendem Schlägerdrehen. Den GlA würde ich dann nur zum Stören, Zeiterkaufen und Vorbereiten nutzen.

Claus: mit GlA recht sicher, dafür wird sich eben mMn zu oft und zu viel auf diesen Belag verlassen. Zeitpunkte wo man selbst in den Angriff gehen kann werden sehr oft verpasst. Hier würde ich eher das Problem auf der NI Seite sehen. Die Zeiten wo man nur den Belag reinhält und der Rest von alleine kommt sind vorbei.

Ist alles nur meine Einschätzung und kenne Euch nun jetzt nur aus diesen Videos. Die Gegner von Max kennen sich aber laut den Videos ein wenig mit dem Sport aus.


Es wurde der Andro 3S gespielt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 13:55 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1672
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
Mein Einzel vom letzten Spieltag, leider bin ich kein zweites mal dran gekommen.
Mein Gegner hat so knapp 2080 ttr, Spielball war der Joola Prime, mein Material Bloodhound und ABS 2.1mm.

https://www.youtube.com/watch?v=gvnkTVF3KEI&t=9s

Der erste Satz fehlt, war aber auch nicht der rede wert :|
Warum hat das Video so eine schlechte Qualität? Liegt es am zuschneiden mit dem Movie Maker?

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Samstag 15. September 2018, 15:12 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Beiträge: 613
Verein: TSV 1860 Ansbach
Das Jammern über den Ball bringt uns nicht weiter, es ist leider eine unabänderliche Tatsache, jetzt heißt es sein Spiel entsprechend umzustellen.

@Pinky :ok: :ok:
treffender kann man die Spiele nicht analysieren.

Bei mir ist das Problem noch der Kopf, eigentlich kann ich die VH, aber die Verbindung Kopf - Beine ist noch nicht da, obwohl ich jetzt die körperlichen Voraussetzungen dazu habe. Ich werde mir jetzt jedoch den VH Schupf verbieten und es muss auf der VH immer ein Top kommen, bei langen Bällen natürlich.

Bei Max, ist es vornehmlich ein Kopf Problem, eigentlich kann er mit dem Anti auch sicher agieren, meiner Meinung hat er zu viele Optionen und daher kein klares Spiel. Und er macht sich einfach bei unerklärlichen Bällen zu viel Kopf, da leidet die Konzentration und darauf folgen weitere leichte Fehler. Und er müsste einfach seine VH noch öfter einsetzen.

Es werden weitere Videos folgen, und ich hoffe man wird eine positive Entwicklung dort erkennen.

Es waren für uns beide der Erste Wettkampf mit neuem Material ......

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2018, 07:54 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 445
So..stehe jetzt 4:0 in der BK..läuft würde ich sagen

_________________
Holz: Dr. Neubauer Matador
Vorhand: Donic Desto F3 BigSlam Max
Rückhand: Dr. Neubauer A-B-S 2.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2018, 14:07 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 9. September 2012, 21:04
Beiträge: 95
Geiles Spiel Maik. Denke das Spiel demonstriert sehr gut was mit GlAnti geht und was nicht. Vielleicht bekommst du es ja noch in HD hochgeladen;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ABS mit 2.1 Schwamm
BeitragVerfasst: Sonntag 16. September 2018, 21:12 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 26. März 2010, 13:36
Beiträge: 706
KLasse Spiel Maik gefällt mir auch richtig gut.

Ich hoffe da kommt noch mehr von solchen Vids.... ?

_________________
Mizutani SZLC
VH: Joola Rhyzer 48 2,0
RH: ABS 2,1


***Antipower***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 422 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de