Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Juli 2019, 17:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 282 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 29  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 09:16 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1577
Inzwischen sind NP, TSP und die Derivate von DHS so angenähert, dass man deutlich wneiger Umstellungsprobleme bei den Auswärtsspielen hat , eine gute Entwicklung.
Bei den Nahtlosen merkt man etwas mehr Unterschied , geht aber noch, nur der BTY D40 ist der absolute Graus !

_________________
Holz : BTY Jike ALC
VH : Bluestorm Z1T maximum
RH : Rhyzer 50 Pro 2mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 09:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 913
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2019/20: P-Ball Reservist Ziel: trotz P-Ball den Spass am TT nicht verlieren -2018/2019 leider deutlich verfehlt
TTR-Wert: 1425
da wir zur neuen Saison auch auf Plaste umstellen müssen und die Entwicklung bei den P- bzw ABS-Bällen weiter vorangeschritten ist ...
gibt es inzwischen klare Favoriten für Materialspieler? bzw. Bälle, die man am Besten gleich vergisst (ich z.Bsp. finde den Prime :rot: )?
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Testholz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: Dr. Neub. ABS 2, 1,8 mm
VH: Dr. Neubauer Explosion, 1,5 mm

Holz: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 10:03 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1780
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
@Rana: Ja, dem kann ich mich anschließen. Wie gesagt, alles sehr ähnlich, je nachdem ob DHS oder Double Fish. Ich nehme an, dass sind auch weiter die beiden großen Hersteller neben BTY. Der G40 ist wirklich noch mal ne ganz andere Geschichte.

@ferring:ich würden den ABS Ball nehmen, den ihm am günstigsten bekommt, wenn es ABS sein muss. Der Prime ist eher einer der "besseren", da er von DHS kommt und nicht von Double Fish.
Für Abwehrspieler sind die ABS Bälle um WELTEN besser als die nahtlosen, da ist der höhere Schnitt bei letzteren egal. Für den durchschnittlichen Störspieler sieht die Sache anders aus.

Die nötigen/möglichen Änderungen, die Auswirkungen...dazu habe ich mich schon einmal lange im PMB Forum ausgelassen, mit für mich erstaunlich wenig feedback.

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 10:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5911
Wir haben getestet:
- Sanwei ABS pro
- Lion ABS
- Nittaku Premium
- BTY S40+

Klarer Sieger: Sanwei.

Viele konnten sich noch den Lion als 2.Wahl vorstellen.

Die anderen beiden wurden von vielen als absolutes No-Go eingestuft.

Also werden wir ab jetzt mit Sanwei spielen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 11:02 
Offline
Greenhorn

Registriert: Samstag 12. Dezember 2015, 15:55
Beiträge: 24
Moin,

bei uns hat sich auch der Sanwei ABS pro durchgesetzt. Heimspielball ganze Saison durch.

negativ fielen auf:

Andro 3S
BTY S40+
Joola prime
hanno nahtlos
weil Absprungverhalten merkwürdig, kein Schnitt, klingt wie kaputt usw..

Interessant war die meisten haben sich im TTR verbessert, nur die Leute deren Spiel auf Spin aufbaut,
haben sich verschlechtert.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 11:24 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 12. November 2018, 23:18
Beiträge: 66
Verein: TTC Elbe Dresden
Spielklasse: 1. Stadtklasse
TTR-Wert: 1500
Du musst dein Spiel dem P Ball anpassen. Du musst die bäller härter spielen, denn mit spin gewinnst du in der Regel weniger Spiele als mit den Zelluloid Ball. Eher und härter treffen.

_________________
Wettkampf Kombi (unzufrieden)
VH Rasant 2.1 Rot
RH D.Tecs 0.9 Schwarz
Holz Tibhar Stratus Powerdefence

Test Kombi
Viscaria, Xiom Omega Asia, DG OX

Test Kombi (2)
Powerwood, Xiom omega Asia V, FL2


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 12:29 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 309
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: Landesliga TTVSH
TTR-Wert: 1764
Moin!
Wir haben uns für die Bälle von Lion entschieden. Die sind gut geputzt (mit Soulspin Cleaner) erst richtig gut.

Gruß
Thorsten

_________________
Holz: Andro Kanter Co , VH: Gewo Nexxus El48 RH: Dr. Neubauer Diamant.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 13:54 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. April 2018, 10:24
Beiträge: 47
Cellfree = nahtlos?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 15:08 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1577
nein

_________________
Holz : BTY Jike ALC
VH : Bluestorm Z1T maximum
RH : Rhyzer 50 Pro 2mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. April 2019, 15:54 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 913
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2019/20: P-Ball Reservist Ziel: trotz P-Ball den Spass am TT nicht verlieren -2018/2019 leider deutlich verfehlt
TTR-Wert: 1425
Ich tendiere auch zum Sanwei ABS pro :-)
Unsere Zweite spielt den Prime und den finden alle (bis auf den Einkäufer :ugly: ) :no:
Nächste Woche wird entschieden ... dann geht es ins Training mit neune Bällen, neuem Holz und anderen RH und VH Belägen
TTM H& S/BEAST und ABS Ball geht gar nicht :oops:
Letzter Test war ein Re-Impact Spezialholz (RH Hart/VH Balsa aus dem Forum, Beläge: ABS 2,1 mm und 1,8 mm Blütenkirsche
- ABS ging viel besser als TTM/BEAST, aber durch den dicken Schwamm für mich gefühllos
- Blütenkirsche macht klasse Säge ist mir aber zu schnell

ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Testholz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: Dr. Neub. ABS 2, 1,8 mm
VH: Dr. Neubauer Explosion, 1,5 mm

Holz: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm

Ersatzbrettchen (1): TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: MSP BEAST, 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 282 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de