Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 22. September 2020, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re-Impact Tai Delta
BeitragVerfasst: Montag 11. Mai 2020, 19:53 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. August 2005, 14:50
Beiträge: 484
‎Jürgen Düring‎ an Re Impact
Gestern um 18:44 ·
Hallo Tischtennis-Freunde!

Habe jetzt nach langer (Corona-) Pause wieder mal die Möglichkeit gehabt,ein paar Bälle zu trainieren. Eingespielt habe ich mich mit meinem neuen Re Impact Backspin Control, das Achim Rendler speziell für mich noch etwas dicker gemacht hat. Ich war vom Dr Barath umgestiegen und auf der glatten Seite (bei mir RH, zur Zeit: Stiga Mantra 1,9) war mir das ein wenig zu langsam. Die langsamere und kontrolliertere Vorhand-Seite dieses Kombi-Holzes hat mich sofort überzeugt, da kam ich mit allen meinen Lang-Noppen-Belägen, die ich so anwende, sehr gut klar! (Hauptbelag: Tibhar Grass DTec ox oder dünner Schwamm) aber diverse adäquate Beläge von TSP, Sauer und Tröger, Spinlord, Dr. Neubauer und Co funktionieren auch super auf diesem Holz. (Übrigens: mein Noppen-Schrein ist mittlerweile größer als mein Kleiderschrank!!!) Nach einer halben Stunde war die Angst, dass die Pause große Auswirkungen haben könnte, völlig verflogen! Habe mich dann also gleich an den Test des neuen Tai Delta rangemacht. Dieses symmetrische Holz hat mir Achim mal zum Testen für fortgeschrittene Nachwuchsspieler übergeben. Ich habe drei Beläge darauf gespielt ( Tibhar Genius +Optimum sound 1,8 mm, Stiga Mantra M und S, jeweils 1,9 mm). In Punkto Schwammstärken gebe ich unserem großen Meister mittlerweile Recht, auf seine Hölzer dicke Schwämme zu kleben, bringt nichts! -außer ehr Kontollverlust. Rotation und Tempo sind bezüglich der sehr guten Kontroll-Eigenschaften phantastisch! Passives Spiel über dem Tisch bei mir praktisch ohne Fehler, Erster aggressiver Eröffnungs-Spin geht nahezu locker und leicht, kann eigentlich danach schon mit vollem Risiko meine harten Rückhandschläge aus jeder Lage und in jede Richtung setzen. Würde sagen: nur absolute Spitzenspieler vermissen da etwas Tempo im Grenzbereich. Herr Rendler stuft es ja als All+ ein, ich würde sagen: ein super kontrolliertes Offensivholz, wohl mindestens bis Oberliga völlig ausreichend. Ich empfehle es jedenfalls auch für den Einsatz im Nachwuchs-Bereich. Aber nur für Leute, die schon den Wert ihres Materials zu schätzen wissen und dementsprechend mit ihrem Schläger umgehen können! Der relativ hohe, in meinen Augen aber völlig angemessene Preis, und dass man insgesamt mit Balsa-Hölzern eben etwas vorsichtiger hantieren sollte, erfordern in dieser Hinsicht eine entsprechende Handlungsweise. -die man manchmal aber auch bei Erwachsenen vermissen könnte. Meine beiden jugendlichen Trainings-Partner an diesem Tag haben sich jedenfalls schon um dieses exzellente Holz gestritten. Wir wollen noch ein paar Tage weiter machen, ich denke aber, diese Test-Holz geht nicht wieder zurück und bleibt gleich in Prenzlau!

_________________
Re-Impact, das ganz persönliche Tischtennisholz. Schreibe mir oder kontaktiere mich,
Mein Geschäft ist es, dafür zu sorgen, dass Du eine Klasse besser wirst! 
My business is to make sure that you get a class upgrade! 
Mon travail consiste à faire en sorte que vous ayez une bonne classe !
mailto://info@re-impact.de/ http://www.re-impact.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Re-Impact Tai Delta
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Mai 2020, 10:26 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. August 2005, 14:50
Beiträge: 484
Jürgen spielt nun persönlich eine Linksauslage vom Backspin control mit einem erweiterten 8mm (6-2-a-2) Kern , statt des üblichen Original 6-a-2-er Kernes.

-----

Das neue Tai Delta besteht aus 2 x 1,2 mm dicken Anegrefurnieren, 2 mm geschälter Korkeiche und 2 x 3 mm Hirnholzfurnierlagen aus Balsa, das symmetrisch aufgebaut ist.
Es ist ein Tisch- und Halbdistanzholz mit hoher Grundgeschwindigkeit und mittleren Katapultaufkommen und ~10,4 mm stark. Die beiden Spielebenen sind beim neuen Tai Delta weniger stark ausgebildet. Es könnte aber sein, dass die Asymmetrie des Schlägerholzes selbst die Ballflugbahnen der Bälle entscheidend verändern kann, so dass in der 1. SE die Bälle schneller fallen werden als umgekehrt in der zweiten SE.

Der Test ist nach dem 24.6.2020 vorgesehen. Ihr könnt euch jetzt hierfür eintragen, Testzeit 14 tage wie gehabt. bitte die Hölzer immer per DHL-Versand zurückschicken oder an den nächsten Tester weiterschicken.

Testholz 1 Kleinblatt gerade, mcpsystem, normal versiegelt

fahrlehrerblau 25.6.-9.7.2020


Testholz 2, Mittelblatt, gerade, mcpsystem, normal versiegelt


Testholz 3, Großblatt, gerade, mcpsystem, normal versiegelt

_________________
Re-Impact, das ganz persönliche Tischtennisholz. Schreibe mir oder kontaktiere mich,
Mein Geschäft ist es, dafür zu sorgen, dass Du eine Klasse besser wirst! 
My business is to make sure that you get a class upgrade! 
Mon travail consiste à faire en sorte que vous ayez une bonne classe !
mailto://info@re-impact.de/ http://www.re-impact.de


Zuletzt geändert von achim am Freitag 19. Juni 2020, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Re-Impact Tai Delta
BeitragVerfasst: Freitag 19. Juni 2020, 13:36 
Online
Member
Member

Registriert: Dienstag 29. November 2005, 14:45
Beiträge: 123
Hallo Achim, ich würde gerne das Testholz 1 testen.
Gruß Ernst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Re-Impact Tai Delta
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Juli 2020, 21:25 
Offline
Gewerblicher Hersteller
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 13. August 2005, 14:50
Beiträge: 484
Testholz 1 Kleinblatt gerade, mcpsystem, normal versiegelt

fahrlehrerblau 11.7. - 25.7.2020


Testholz 2, Mittelblatt, gerade, mcpsystem, normal versiegelt


Testholz 3, Großblatt, gerade, mcpsystem, normal versiegelt

_________________
Re-Impact, das ganz persönliche Tischtennisholz. Schreibe mir oder kontaktiere mich,
Mein Geschäft ist es, dafür zu sorgen, dass Du eine Klasse besser wirst! 
My business is to make sure that you get a class upgrade! 
Mon travail consiste à faire en sorte que vous ayez une bonne classe !
mailto://info@re-impact.de/ http://www.re-impact.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de