Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. November 2018, 09:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Juni 2017, 18:16 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 140
TTR-Wert: 1735
Hallo Amir, wäre das nicht eine Alternative für dich auf der Vorhand, wenn du dann auch noch ab und zu drehst könntest du deine Gegner in den Wahnsinn treiben. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Belag in Zeiten des Plastikballs durchaus eine Alternative darstellt, nur man muss halt auch viel trainieren und sich Zeit geben, kein Belag spielt von alleine.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Juni 2017, 20:40 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Januar 2014, 09:09
Beiträge: 699
Spielklasse: 2.Bundesliga
@MSC- ich drehe eh schon mehr mit meiner KN, doppelt anti ist keine alternative da ich den schnittwechsel benötige bzw schnitt für das service

_________________
Blade: Der-Materialspezialist Deluxe Carbon / VH: RITC Friendship 802 2.2 BH: Der-Materialspezialist Reflection 0.9

https://www.youtube.com/user/AAWien/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Samstag 3. März 2018, 15:10 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 21. Mai 2009, 22:48
Beiträge: 747
https://www.youtube.com/watch?v=2gnNGGQ ... g%E3%80%91

_________________
Andro Treiber K - MX-S Max - Rasant R47 Max keine Noppen mehr dank ABS Ball.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. März 2018, 09:05 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1603
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
@ amir:


ist der Belag eine alternative zu einer MLN/KN?

Wie würdest du die Platzierungssiocherheit und Blocksicherheit und den Störeffekt mit einer KN/MLN ähnlicher Geschwindigtkeit vergleichen?

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. März 2018, 13:00 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 997
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
Bewundernswert AMIR kann wirklich jeden Belag so aussehen lassen wie wenn es ein Kinderspiel wäre. Für mich sieht es fast gleich aus was er mit dem griffigen Anti macht - ein klein wenig geschlossener das Schlägerblatt als mit den Glantis und den Konter nicht nur auf leere und US Bälle ausgeführt. Mit den Glantis wären wohl die härteren Tops nicht so fest zurückzuspielen.

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. März 2018, 15:39 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1603
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1713
was mich wundert das glantispieler ihn testen und dann sagen er hätte keine störwirkung ist ja etwa so als würde ich eine ln testen und sagen der VH Topper ist nicht wie beim T05

wenn ich MSP richtig verstanden habe ist der Belag ein Konter- Blockbelag für das offensive Spiel (NI-KN artige spielweise erkennt man deutlich auf dem Japanvideo)...klassische antis kannst du eigentlich nur auf 2 weisen spielen...offensiv praktisch jeden ball angreifen (viele angreifer bis 1850 ca. brauchen den us ball um in ihr spiel zu kommen) und mit platzierung und block gegner zu mehr fehlern zwingen als mit ni....oder als bringerbelag von hinten...alles dazwischen dürfte mit kn mln ln besser zu bewerkstellingen sein, der anti speed dürfte in die 1 richtung gehen, also ist die frage ist er eine alternative zu anderen normalen Blockbelägen (NI, KN, MLN) darstellt oder nicht

_________________
Set
Holz: Andro Treiber G
VH: XIOM Omega Asia V 2,0
RH: Sauer & Tröger Hipster 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. März 2018, 19:15 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 303
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1762
@ silverchris: Gute Frage ! Genau die habe ich mir auch gestellt.

Gruß,
T.

_________________
Holz: Tibhar Balsa 4L, VH : Cornilleau Drive Pulse, RH: MSP Hellcat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juni 2018, 21:29 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 3. September 2010, 15:32
Beiträge: 105
Gibt's eigentlich neue Erkenntnisse?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MSP-Anti Speed
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2018, 08:45 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 997
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
Es gibt für alle Beläge talentierte Spieler die damit hervorragende Ergebnisse erzielen können. Die Masse der Spieler wird mit solchen Exotenbelägen eben nicht erfolgreich spielen können aber das trifft ja auch für Glantis zu. Niemals habe ich im Südwestbereich mehr wie 2 Glantispieler in einem Turnier erlebt öfters aber - keinen!

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de