Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 17. Dezember 2018, 02:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Montag 5. November 2018, 19:12 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 427
arrigo hat geschrieben:
War dir das Gesamtpaket Killer Pro / NSD nicht zu schwer? Ich komme ja ursprünglich vom NSD.
Ja, das war schon ganz schön heftig. Nix für Tennisarmgefährdete. Auf Dauer würde ich mich wohl an ein verkleinertes NSD gewöhnen wollen/müssen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Dienstag 6. November 2018, 21:22 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 661
Verein: SV Mindelzell
Spielklasse: Bezirksklasse A
@ Taverden:

Ich habe mir zu Langnoppenzeiten schon angewöhnt den Schläger zb für einen RH-Aufschlag mit der NI-Seite zu drehen. Im Doppel klappt auch mal ein RH Topspin oder Schupf mit NI zb bei der Aufschlagannahme, ganz einfach weil ich da mehr Zeit zum Drehen habe. Im Einzel mache ich das leider unter dem Ballwechsel nicht, dazu reicht mein Trainingspensum auch nicht aus, um das zu automatisieren. Gestern Abend im Training konnte ich mit dem Killer Pro schon relativ sicher auf Unterschnitt eröffnen, das "Nachgehen" erwies sich dann aber als die nächste und noch größere Baustelle, da wartet noch viel Arbeit auf mich. Die Winkelanpassung beim aggressiven Zurückspielen, wenn der Gegner den Eröffnungs-Noppspin mit dem KP auf Unterschnitt nur soft zurückspielt, ist schon anspruchsvoll! Zur Zeit spornt mich das aber eher an, als das es mich abschreckt. Ich sehe da sehr viel Potential beim Killer Pro.

_________________
Domination Speed Soft max Bloodhound ABS2 2.5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Dienstag 13. November 2018, 19:11 
Offline
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. März 2016, 12:56
Beiträge: 5
Verein: CZ - Sokol Vsetin
Spielklasse: Bezirk 2
TTR-Wert: 1647
Ich spiele auf RH Killer Pro 1,5 zirka nur 1 Monat , aber ich habe sehr wahrscheinlich meinen Belag gefunden.Eröffnung und auch aktive Konter uns Schuss geht damit ganz prima von Anfang. ich spielte 30 Jahre NI , dann 8 Jahre lange Noppen OX , mit Plastikbal ich wollte aktiver sein.Ich habe probiert 612 - zu elastisch im Attack , und unsicher bei stärkere Schläge, Dawei 388 C1 - zu harte Schwamm (Gefühl verliert nach kurzen Zeit) , Agressor - schwer , im 1,3 unoptimale Eröffnung(kein dwell time) , im 1,8 zu dick ...Ich spiele Killer Pro auf hand made Holz Vodak Diolen Spezial , Diolen Controll All plus mit dickeren Mittelfurnier , sehr grob ähnlich auf BTY Michael Maze ALC.
http://tt-sport.cz/index.php/forum/2-dr ... z?start=60
Gute kombi mit richtigen ziemlich niedrigen Bogen .Mein Spiel - aktiv , offensive Schläge - Konter , Schus , vor allem nach so viele Jahre mit NI "Pseudotopspin". Wenn ich pasiv bin , Gegner hat Vorteil , wenn aber aktiv bin , Killer kann sehr viel.
Sehr gelungenes Belag auch im Plastik- und ABS-Zeiten.

_________________
Vodak Diolen special custom FL / Donic Baracuda 2,0mm / Dr.Neubauer Killer Pro 1,5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 18:47 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 13:45
Beiträge: 265
Kann hier jemand ein Bild posten, auf welchem man den Schwamm des Killers sowie des Killers Pro sehen kann?

_________________
VH: Tenergy

RH: KN / Anti

Holz: T6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. November 2018, 19:42 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Sonntag 8. April 2018, 10:24
Beiträge: 27
Eine Frage hätte ich noch als blutiger Noppenanfänger:
wie schaut es eig. bzgl. der Reinigung des Belags aus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. November 2018, 20:37 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 2. August 2013, 15:39
Beiträge: 460
lol.

noppen reinigt man nicht

_________________
Holz: Dr. Neubauer Matador
Vorhand: Donic Desto F3 BigSlam Max
Rückhand: MSP Transformer Extra Slow


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. November 2018, 21:17 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1136
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
@johnjay
Bild
(klick)

pro 1.3 auf dem Holz
normaler 1.5 oben drauf

_________________
Setup:
VH: Impartial XS 1,7 || XIOM V1 || RH: FL 3 1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Freitag 16. November 2018, 10:23 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 204
TTR-Wert: 1620
@Andy: der Schwamm von deinem Pro ist aber ziemlich dunkelrot. Mein Kumpel und ich hatten zusammen bestimmt schon 8 Killer Pro und lediglich bei einem war der Schwamm so dunkel rot wie bei deinem. Und genau bei diesem hat sich der Schwamm auch, Tensor-typisch, gewölbt, was wir bei allen anderen auch nicht beobachten konnten. Wann hast du deinen bestellt? Unserer Ausreißer war nämlich der Letzte den wir bestellt hatten, Anfang August. Vielleicht hat der Doc den Killer Pro ja überarbeitet.

@Schieber: ich mache immer ganz normal mit Reiniger und Schwamm meinen NI-Belag sauber und mit der Restfeuchte vom Schwamm gehe ich kurz über die Noppe. Auf keinen Fall den Reiniger direkt auf die Noppe sprühen. Den kriegt man dann so schnell nicht mehr runter. :D

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Freitag 16. November 2018, 12:51 
Offline
Master
Master

Registriert: Sonntag 22. August 2010, 12:36
Beiträge: 1136
Verein: TTC Baden (CH)
Spielklasse: 3. Liga NWTTV
Den Pro hab ich im Februar vom User primapapa gekauft. Er hat ihn einmal getestet. Gehe davon aus, dass der Ende 2017 bestellt wurde.
Aber einen Tensor habe ich nicht gespürt. Der ist schwer und relativ hart. Vollkommen anderes Feeling als der normale, dem ich einen Tensor zuschreiben würde

Wie sehen deine anderen aus? Ist das Feeling noch dasselbe?
Schlecht, dass sich die Schwämme ändern...

_________________
Setup:
VH: Impartial XS 1,7 || XIOM V1 || RH: FL 3 1,3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dr. Neubauer Killer Pro
BeitragVerfasst: Freitag 16. November 2018, 13:17 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Donnerstag 26. Januar 2017, 22:41
Beiträge: 204
TTR-Wert: 1620
Dann sind es bestimmt Produktionsschwankungen, welche ich vom Doc eigentlich nicht erwartet hätte. Den letzten "normalen" hatte ich im Juni 2018 bestellt. Meine Schwämme beim Pro sind alle ein dunkles Orange. Eigentlich eine Mischung aus deinem Killer und deinem Killer Pro. Den dunkelroten Ausreißer hat mein Kumpel erwischt. Ist wohl beim Drucktest nochmal spürbar härter. Im Spiel ist davon allerdings nur wenig zu merken. Tensor spüren wie bei allen Killer Pros nicht! Der Ausreißer wellte sich eben nur, wie man es von Tensoren kennt.

_________________
VH: Dr.Neubauer Killer PRO 1,8mm
Holz: andro Super Core Cell Off
RH: andro Hexer HD 1,7mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de