Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Samstag 21. April 2018, 10:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Freitag 9. Oktober 2009, 22:42 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1889
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
Die Leute von Giant Dragon beginnen, sich nach zögerlichen Ansätzen im Wettkampfsport zu etablieren. Für uns «Noppies» – an dieser Stelle – mag die neueste Kreation eventuell interessant werden: Meteorite in SOFT-Ausführung.
:wink:
Wenn sich jemand an einem auf 2.0 Schwamm montierten Ding versuchen will, bitte melden. Wir haben zwei Exemplare erhalten und können damit wenig bis nichts anfangen, weil das einfach nicht zum Stil des zuständigen Testers (das bin ich, gelernter Verteidiger) passt.
Gemäss Auskunft aus China wird es diesen Belag in OX, 0.5, 1.0 und eben 2.0 geben. Wenigstens ist das eine Einsteiger-Deklaration.
:lol2:
Gruss, Erich

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Freitag 9. Oktober 2009, 23:07 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 5745
TTR-Wert: 1423
Sehr exotisch. Das könnte eine Alternative oder gar Verbesserung für diejenigen sein, die zur Zeit mit D.Tecs/1,6mm oder Piranja Tec/1,2mm zaubern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Freitag 9. Oktober 2009, 23:19 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1889
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
Mal abwarten... Neu-gierig(!) bin auch ich!
:?:
Und dann heisst es wieder, jene Hölzer aus der Kiste zu kramen, Abstimmungen zu versuchen...
:shock:

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Freitag 9. Oktober 2009, 23:46 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 13. September 2008, 14:04
Beiträge: 106
Hört sich für mich sehr interessant an.
Ich könnte mir vorstellen, dass er sich ähnlich einem FL 3 spielt. Kommt natürlich darauf an, wie soft er wirklich ist.
Eine LN in 2.0 ist auf jeden Fall ein Test wert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Samstag 10. Oktober 2009, 04:22 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 12:12
Beiträge: 106
Verein: Recklinghausen
Spielklasse: Bezirksklasse
Oohhaa, in 2,0?
Da bleib ich lieber beim normalen in 0,5!

Erinnere mich noch dumpf an einen Neptune in 1,5 :-)

_________________
Zur Rückrunde:
Re-Impact Medusa
VH: Sunflex Sunpower 2,0
RH: Curl P1R 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2009, 16:42 
Offline
Member
Member

Registriert: Samstag 13. September 2008, 14:04
Beiträge: 106
Habe am Montag ein Testexemplar (Schwarz in 2.0) bekommen und natürlich gleich ausprobiert.
Leider fiel der Test recht kurz aus, weil ich diese Woche auch noch ein wichtiges Mannschaftsspiel habe. Ein ausführlicher Bericht kommt später.

Bei auspacken ist mir gleich mal aufgefallen, dass der Belag extrem leicht ist für 2.0.
Er wog gerade mal 26g!!! bei ungeschnittenen 168*166. Im vergleich zu meinem Curl 1.1 oder FL2 1.0 ein Fliegengewicht.
Der Schwamm ist pink und fühlt sich so ähnlich an wie ein Spüllumpen bzw. Schwammtuch wenn er trocken ist.( sowas mein ich: http://www.alpedia.de/media/catalog/pro ... 139538.jpg)
Genau so weich ist er auch. Habe noch nichts vergleichbares gespielt und bin im schätzen der °Zahl nicht sehr begabt. Auf jeden Fall sehr weich.
Wenn man im Schriftfeld mit dem Finger eindrückt bleibt sogar ein Delle.
Getestet hab ich ihn auf einem leicht verkleinertem Joola Tactic Def.

Zu meiner Verwunderung spielte er sich recht flott. Durch die weichen und recht griffigen Noppen konnte ich mich mit normalen Konterbewegungen einspielen. Die Flugkurve war im Vergleich zu meinem Curl sehr hoch. Dennoch war das Einspielen noch recht kontrolliert.
Beim schupfen und bei der Annahme war es mir fast unmöglich weich und sicher zurück zu spielen.
Das Einzige was da ging war Anzupfen.
Blocken kann man so ähnlich wie mit einem NI-Belag.
Hinter dem Tisch wars aber dafür umso besser. Man kann durch den dicken Schwamm und das griffige OG unglaublich viel Schnitt erzeugen. Und von da spielte er sich dann auch kontrollierter als am Tisch.

Mein erstes kleines Fazit:

Für Leute, die mit ihren Noppen am Tisch gerne angreifen sicherlich ein Test wert. Evtl. auch noch für die eher klassischen Verteidiger die sehr viel hinter dem Tisch spielen. Wenn sie denn mit der hohen Schnittanfälligkeit zu recht kommen.
Für diejenigen, die am Tisch schupfen, schieben und blocken und den Gegner mürbe spielen wollen, ist er eher ungeeignet.

Ein ausfühlicherer Bericht kommt nächste Woche nach meinem wichtigen Spiel.

_________________
Holz: Joola Tactics Def
VH: Palio CJ8000 Biotech 2,2
RH: Feint Long III 1,1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2009, 17:05 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1889
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
Gegen Ende Monat sollten die anderen Typen: OX, 05 und 1.0 eintreffen.
:mrgreen:
Werde dann noch ein Testexemplar abdrücken!
:peace:
Gruss, Erich

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2009, 19:10 
Offline
Member
Member

Registriert: Mittwoch 12. Juli 2006, 12:12
Beiträge: 106
Verein: Recklinghausen
Spielklasse: Bezirksklasse
Hallo Erich!

In 0.5 würd ich ihn gerne testen. 8-)

Aber werde mir wohl beim nächsten mal auch einen bestellen.
Einen "normalen" Meteoriten hab ich noch, dann muss nachschub her. :-)

_________________
Zur Rückrunde:
Re-Impact Medusa
VH: Sunflex Sunpower 2,0
RH: Curl P1R 1,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2009, 19:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. November 2008, 18:37
Beiträge: 494
Spielklasse: Florida Landesmeister 2010
Ich habe zwei Giant Long in der weichern version in OX bestellt. Ich mag die haertere version schon recht gerne.. Hoffentlich ist die weichere version noch besser.. Schwaemme interessieren mich nicht so sehr.. Kann damit nicht spielen..

_________________
2010 Florida Landesmeister
Dr. Neubauer Firewall Plus Holz mit Giant Dragon Dragon Talon OX auf der Rueckhand und DHS G666 1.5 mm auf der Vorhand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meteorite SOFT
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Oktober 2009, 20:12 
Offline
Händler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. September 2005, 17:54
Beiträge: 1889
Verein: Wettswil / ZH
Spielklasse: Wettkampf? Das war einmal...
:ugly: :ugly: :ugly:
Ich hab ein paar mehr bestellt ... Möchte aber der Ordnung halber darauf hingewiesen haben, dass der Giant Long weder in der normalen, noch in der SOFT-Version hier Thema ist.
:oops:
Bitte allenfalls ein spezifisches Thema eröffnen (was durchaus interessant ist!) aber nicht hier über alles Mögliche fabulieren! (Eigentlich müsste das ja der Jörn schreiben, aber der lässt off topic anscheinend permanent ins Kraut schiessen?!?!?!)
:roll:
Erich

_________________
Nordmark's Backstage
Tuttle 2018, Kokutaku 007 Honeycomb auf Vorhand
S&T Hellfire OX Rückhand

Jeder hat Recht auf seine Meinung. Oftmals jedoch ist es weise, sie für sich zu behalten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de