Noppen-Test.de - Forum
http://noppentest.de/forum/

Giant Dragon Cropcircles
http://noppentest.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=17335
Seite 5 von 5

Autor:  justforfun [ Mittwoch 15. Februar 2012, 10:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Cropcircles

Ich habe jetzt meinen "besseren" Cropcircles gefunden - den Meteorite soft ox.
Offensiv genauso gut wie der Cropcircles nur mit deutlich höherem Störeffekt.
JUSTFORFUN

Autor:  Referre [ Mittwoch 15. Februar 2012, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Cropcircles

justforfun hat geschrieben:
Ich habe jetzt meinen "besseren" Cropcircles gefunden - den Meteorite soft ox.
Offensiv genauso gut wie der Cropcircles nur mit deutlich höherem Störeffekt.
JUSTFORFUN


Ja, der Meteorite Soft ox ist schon ein feiner Belag !

Autor:  moertelsaeckchen [ Mittwoch 29. Februar 2012, 12:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Cropcircles

Hi, hatte mir den Kornkreis 0,5 mal bestellt.
Gestern bekommen, gestern montiert und gleich ohne Training im Meisterschaftsspiel eingesetzt.
Einzel 1:1 gespielt.
Morgen folgt ein Spiel ohne Wertung im Knast.
Samstag folgt dann Ersatz in unserer 1. Mannschaft.
Werde das Kroppzeugs weiter spielen. Ich habe die Hoffnung auf Potenzial.
Werde Sonntag mal berichten wie es gelaufen ist mit dem Kroppzeugs.
Mein erster Eindruck ist.... da geht noch was. :D

Autor:  moertelsaeckchen [ Dienstag 13. März 2012, 23:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Cropcircles

Habe den Kropp heute nochmals im Training gespielt. Der spielt sich am Tisch sehr sicher. Kann damit gut die Bälle platzieren und schön in die Ecken drücken. Abhacken am Tisch klappt auch recht gut und sicher. Aufschlagannahme klappt auch ohne große Probleme.
Halbdistanz klappt auch gut. Da kann man die Bälle auch schön platzieren. Die Offensive funzt auch sehr gut. Man kann schön die Bälle hauen.
Was mich noch stört ist die lange Abwehr. Da kommen mir die Bälle immer zu kurz und mit zu wenig Schnitt an. Ich denke aber immer noch
das das mit Training noch besser geht. Großartigen Störefekt konnte ich nicht wirklich feststellen. Ab und an ist mal ein Ball dabei der recht krumm fliegt. Aber viel mehr konnte ich nicht feststellen. Im Großen und Ganzen gefällt mir der Kropp gut weil damit viel geht.
Nichts richtig super geil aber alles halt recht gut. Ich denke ein sehr guter Allroud Belag.
Spiele ihn in 0,5

So, gutes Nächtle

Autor:  noppenrutscher [ Montag 5. November 2012, 16:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Cropcircles

hab den cc (0,5) wieder abgezogen.

hatte ihn auf einem off holz gespielt.

schupfen ok.
konter nicht wirklich sicher
block: ein verändern des schlägers im halbgradbereich lässt ihn einmal ins netz und ein andermal über die platte fliegen.
ist mir zu spitz.
lange abwehr: nicht wirklich besser als andere.

jetzt curl p3alpha r. alles prima. ;-)

Autor:  Croudy [ Montag 5. Februar 2018, 11:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Cropcircles

Unser Test zum Cropcircles (OX auf NSD mit ABS) kommt am Mittwoch...

Autor:  Croudy [ Mittwoch 7. Februar 2018, 14:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Giant Dragon Cropcircles

Cropcircles mit ABS-Ball: https://www.youtube.com/watch?v=eZ_kTZvzkds

Seite 5 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/