Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 2. Dezember 2020, 23:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 8. Januar 2020, 13:44 
Offline
Master
Master

Registriert: Samstag 7. Januar 2006, 00:44
Beiträge: 1078
Ich habe in letzter Zeit öfter mit den nahtlosen 729 (Friendship) Bällen trainiert und finde die wirklich äußerst gut! Fühlen sich subjektiv etwas härter und schwerer an, als z.B. Andro 3s. Absprung und Flugbahn sind gleichmäßig und berechenbar und es lässt sich merklich mehr Spin generieren! Letzteres ist (für mich) ein etwas zweischneidiges Schwert. Einerseits mache ich mehr Punkte über Aufschlag, Schupf und Topsin, andererseits hab ich auch selbst mehr Probleme mit dem Blocken weicher Topspins oder auch gegen unseren Abwehrspieler, als mit unserem Heimspielball Andro 3s.
Haltbarkeit scheint auch top. Hab zumindest noch keinen kaputt gekriegt und auch nach einigen Spielstunden eiert er nicht!
Für mich der bisher beste P-Ball überhaupt.
Tische waren übrigens Donic verschiedenen Alters und meine Trainingspartner zwischen 3.Kk und Herren Bezirksliga/Damen NRW-Liga.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder ist das alles nur Einbildung?

_________________
Cogitos Sägemeister - Palio The Way medium 2,1-DG ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Januar 2020, 07:13 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1084
Habe den Beitrag leider erst jetzt bemerkt.

destroy11 hat geschrieben:
Glasgumminoppe und pelski, ihr habt nicht wirklich genau zu geguckt. Es geht eigentlich um neu Version von DoubleFish Bälle, die sind extra hergestellt worden für World Team Cup in Tokio. Da sieht man auch bei Verpackung, gelbe Stern oben links! Die Bälle sind wirklich ganz andere was ich bis jetzt gespielt habe, auf jeden Fall besser als Joola Flash! Hat mir auch unsere Mannschaftskapitän geklärt, die Bälle sind extra selektioniert und poliert worden (nach Verkäufer`s Angabe). Stimmt das oder nicht, auf jeden Fall will den Ball für Rückrunde bei uns im Verein haben.


Es gibt keinen speziell hergestellten neuen Plastikball von Double Fish sondern nur diesen einen hier der momentan zugelassen ist.
Halt eine normale ABS Murmel die in der orangenen Version recht hart und träge ist:

Double Fish V40+*** with seam White Black + Red ITTF-165-B-06/16 (2016)
Double Fish V40+*** with seam Orange Black + Red ITTF-220-B-01/19 (2019)

Was gibt es da also nicht richtig zu gucken?

@MaikS

Kann dir nur beipflichten der Joola Prime ABS ist was Schnitt und SU betrifft echt grottig und für mich das genaue Gegenteil zum nahtlosen Joola Flash.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Januar 2020, 10:10 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 14:27
Beiträge: 452
Spielklasse: WTTV 1. KK
TTR-Wert: 1596
pelski hat geschrieben:
Habe den Beitrag leider erst jetzt bemerkt.

Es gibt keinen speziell hergestellten neuen Plastikball von Double Fish sondern nur diesen einen hier der momentan zugelassen ist.
Halt eine normale ABS Murmel die in der orangenen Version recht hart und träge ist:

Double Fish V40+*** with seam White Black + Red ITTF-165-B-06/16 (2016)
Double Fish V40+*** with seam Orange Black + Red ITTF-220-B-01/19 (2019)

Was gibt es da also nicht richtig zu gucken?


Es gibt vom Double Fish V40+ die sogenannte Champions Edition, sechsfach selektiert, was auch immer das dann heißt und offizieller Spielball der Team World Cups 2018 in London und 2019 in Tokio. Die Bälle sollen tatsächlich anders und besser sein. Gespielt habe ich damit aber noch nicht.

_________________
Dr. Neubauer Matador - Butterfly Tenergy 64 - Spinlord Leviathan ox


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Januar 2020, 11:00 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1912
Verein: TTV Geismar
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1965
pelski hat geschrieben:

@MaikS

Kann dir nur beipflichten der Joola Prime ABS ist was Schnitt und SU betrifft echt grottig und für mich das genaue Gegenteil zum nahtlosen Joola Flash.


Es gibt da große Unterschiede: Bälle mit goldenem Stempel auf dem Ball sind ganz durchschnittliche ABS Bälle.
Aber seit knapp einem Jahr gibt es Primes mit silbernem Aufrdruck, die deutlich weicher sind und viel weniger Schnitt annehmen. Wenn man eine 100er Kiste mit einem halben dutzend verschiedenen Ballmarken drin hat (alles ABS Bälle), in dem sich ein "silberner Prime" befindet, hört und fühlt man diesen einen selbst am Balleimer, also mit nur 2 Kontakten, sofort raus.

Joola spricht von Fremdverschulden...

_________________
- BTY Harimoto
- T05 2,1mm
- ABS² 2,5mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Januar 2020, 11:02 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1912
Verein: TTV Geismar
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1965
Die neuen Joola "Super ABS" sind übrigens wirklich gut. Imho sogar besser als die normalen Primes, und das bei günstigerem Preis.

_________________
- BTY Harimoto
- T05 2,1mm
- ABS² 2,5mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. Januar 2020, 14:48 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. November 2011, 23:47
Beiträge: 254
Verein: TTC Eppertshausen
Ich hatte letztens das Vergnügen auswärts mit einem Sanwei-ABS zu spielen. Ich war selber überrascht davon, wieviel Schnitt die im Vergleich zu unserem grottigen Joola Prime annehmen. Plötzlich wurden vom Gegner wieder Bälle ins Netz gezogen, die ich mit der Noppe abgewehrt hatte und beim Versuch von kurzen Ablagen auf Abwehrbälle zischte der Ball nach vorne weg, fast wie früher zu Zelluloid-Zeiten. Leider spielen bei uns die meisten Mannschaften mit dem Joola Prime.
Auch bei uns im Verein hatten wir vor der Umstellung mehrere ABS-Bälle ausprobiert und die BKS-Fraktion hatte sich zum Leidwesen der Noppenspieler durchgesetzt :( . Kein Wunder, wenn es immer weniger Abwehrer gibt.

_________________
zurück zur Noppe mit: Nittaku Fastarc G1 1,8|Nittaku Resist II|Donic Spike P1 0,5
Im Test: Joola Golden Tango PS 2,0|Nittaku Resist II|Donic Spike P1 0,5


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 10. Januar 2020, 08:18 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1084
@81Björn

Mag ja sein das irgenwelche Sondereditionen erscheinen, doch ich kann nur von dem
ausgehen was auch in der ITTF Zulassungsliste erlaubt ist und da steht nun mal nur der
eine schon von mir erwähnte Double Fish Ball.
Der Ball der Sonderediton müsste normal äußerlich und vom Aufdruck genau so aussehen wie der “Nomale“,
denn sonst bräuchte er eine eigene Zulassung. Diese existiert jedoch nicht.

Das Bälle jedoch vom Hersteller verbessert werden und ein Update erhalten ist natürlich immer möglich. Dabei ändert sich der Aufdruck jedoch nicht.
(siehe z.B.Joola Flash oder Hanno)

@MaikS

Das gleiche gilt auch für einen Joola Prime mit einem silbernen Aufdruck.
Dieser Ball dürfte eigentlich keine gültige Zulassung besitzen, da es nur einen Joola Prime gibt der zugelassen ist und der muss zwingend einen Blau/Goldenen Aufdruck
haben.
Anderfalls müsste der Prime mit silbernen Aufdruck eine eigene Zulassungsnummer besitzen,- hat er aber nicht.

Joola Prime 40+*** with seam White Blue + Gold ITTF-187-B-09/17 (September 2017)

Das ist der einzige Joola Prime der zugelassen ist.

Der Joola Super ABS wurde im April 2018 zugelassen und somit eine neuere Entwicklung von Joola, daher wundert es mich nicht, dass er eine Verbesserung zum Prime sein soll. Kenne diesen Ball jedoch aus eigener Erfahrung nicht, obwohl es nicht schwer ist besser als ein Prime zu sein...;-)

Für mich persönlich bleibt der nahtlose Joola Flash neben dem Gewo Ultra ohnehin der beste Plastikball, da halt kein ABS Ball.

Meine Angaben gehen von der aktuellen ITTF Zulassungsliste aus die am 1.Januar 2020 erschienen ist. Die alte ITTF Liste 2019 sieht jedoch bezüglich der erwähnten Bälle nicht anders aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Freitag 10. Januar 2020, 15:59 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 12:12
Beiträge: 162
Spielklasse: Wiedereinsteiger; Aushilfsspieler Kreisklasse
Wir haben diese Woche an 6 oder 7 Tischen Xiom, Tibhar und Nittaku P. getestet und immer wieder durchgetauscht.
Alle waren sich einig, der Nittaku war eindeutig der schlechteste. War am langsamsten und ist am ekelhaftesten versprungen.
Mir hat der Xiom am besten gefallen. Der war sehr leicht und schnell. Den andern 50 % hat der Tibhar besser gefallen. Für unsere 5 Mannschaften wird jetzt der Tibhar der neue Spielball.

_________________
Schönen Gruß,
Börnie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Februar 2020, 09:00 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mittwoch 30. April 2008, 14:57
Beiträge: 183
TTR-Wert: 1613
Habe Freitag mit Dtecs zwei Spiele verloren, es konnte beliebig nachgezogen werden, trotzdem sind mir selber viele Bälle versprungen.

Es war ein DHS-Ball. Ist das eine neue Generation ? Habt Ihr auch diese schlechten Erfahrungen mit dem Ball gemacht.

_________________
Stiga Allround Classic
XIOM Vega Pro 1,8
TIBHAR GRASS D.TecS OX


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 24. Mai 2020, 09:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 1. Dezember 2007, 16:59
Beiträge: 535
Hi zusammen,

wir wollen im Verein nach zwei Jahren Joola Prime umstellen. Generell ist der Wunsch nach mehr Spin vorhanden - materialunabhängig.

Habe hier viel quer gelesen, hatte aber gerade auch ein TT-Sabattical-Jahr, weshalb ich nicht so im Thema bin. :-)

Welche Bälle würdet ihr aktuell empfehlen, wenn es um reine Spielbarkeit und Ähnlichkeit zu Zelluloid geht?

Joola Flash, Gewo SLP Ultra, Sanwei ABS?

Würde anhand eurer Enpfehlungen einen Schwung fürs Training besorgen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 24. Mai 2020, 10:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. Februar 2012, 10:07
Beiträge: 961
Verein: Wyker TB
Spielklasse: Saison 2019/20: P-Ball Reservist Ziel: trotz P-Ball den Spass am TT nicht verlieren -2018/2019 leider deutlich verfehlt
TTR-Wert: 1425
Wir spielen den GEWO - und selbst unsere Angreifen finden den gut.
Hält auch lange.
ferring

_________________
-- Komm auf die dunkle Seite der Macht - wir haben Kekse! --

Holz: Re-Impact Tachi "new generation"
RH: SpinLab Vortex -2,3 mm
VH: SpinLord Marder I - 1,2 mm

Ersatzholz: TT-Manufaktur Hammer & Sichel
RH: SpinLab Vortex - 1,2 mm
VH: Kokutaku Tuple 119, 1,5 mm

Spassbrettchen: Re-Impact Symphonie
RH: ABS 2,1 mm
VH: SecretFlow 1,5 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 24. Mai 2020, 21:58 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Dienstag 15. März 2011, 10:49
Beiträge: 329
Verein: Rendsburger TSV
Spielklasse: 1.Bezirksliga TTVSH
TTR-Wert: 1817
Moin!
Probiert mal den Lion L40+ aus. Ich habe von keinem der diesen Ball gespielt hat ein negatives Wort gehört. Ich selbst spiele KN, mein Doppelpartner LN auf der Rückhand.....

Gruß,
T.

_________________
Holz: Andro Kanter Fo, VH. Dignics 09c/05. RH. Giant Dragon 8228 A


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2020, 10:36 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2006, 15:55
Beiträge: 809
Bei uns spielen auch die meisten Mannschaften mit dem Gewo SLP. Das ist halt kein ABS... :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2020, 13:55 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1084
@oakley07

Falls es dir wirklich darum geht einen Ball zu spielen der von den Spieleigenschaften und der Spinentwickung
näher an den Zelluloidbällen liegt muss man da ganz klar einen nahtlosen Ball ohne ABS spielen.

Also die nahtlosen Bälle Gewo Ultra SLP oder den Joola Flash.

ABS Bälle sind für mich persönlich ein anderes Sportgerät als der Zelluloidball.
Welche Ballgattung da nun besser oder schlechter für einen persönlich ist, ist dann jedoch eine Philosophiefrage weil man sich da zwischen Birnen und Äpfel entscheiden muss.

Mittlerweile haben sich ja die meisten an dieses neue Spiel und Sportgerät aus Lego ABS im TT gewöhnt und die Qualität der neusten Generationen der ABS Bälle haben sich glücklicherweise bis auf ein paar Ausnahmen angeglichen. Für mich persönlich ist der Nittaku Nexcel 40+*** wenn es ABS sein muss der zur Zeit beste Ball auf dem Markt. Dieser ABS Ball geht auch übrigens anders kaputt als die anderen ABS Bälle.
Allerdings ist der Ball sehr teuer und nur schwer im Handel zu bekommen.

Falls ihr vom Joola Prime umstellen wollt dürfte wohl fast jeder andere Ball besser sein.
Von daher könnt ihr da eigentlich nicht viel falsch machen. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 25. Mai 2020, 20:32 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Samstag 1. Dezember 2007, 16:59
Beiträge: 535
Vielen Dank für euer Feedback!

@ Pelski: ja das ist der Punkt. Die Unterschiede sind schon extrem. Persönlich habe ich immer zwei Schläger dabei. Einen mit 2x NI und einen mit RH Glanti. Je nach Ball wechsle ich. Glücklicherweise geht das ganz gut, ohne dass ich TTR-Einbußen hinnehmen muss. Spaß macht es mit dem Prime allerdings deutlich weniger - das ist auch so die Aussage des Vereins, weshalb jetzt die Alternativen getestet werden sollen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de