Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Mittwoch 2. Dezember 2020, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 3. September 2019, 22:33 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 656
TTR-Wert: 1893
Hmm.... du schreibst vom Butterfly S40+. Ich aber vom Yinhe S40+......


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 16:03 
Offline
Member
Member

Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 08:11
Beiträge: 67
Wir haben einen Versuch gestartet vom Joola Flash auf den Tibhar SynTT NG umzustiegen, nach ein paar Trainings sind wir wieder zum Flash zurückgekehrt... grausames Flugverhalten.

_________________
XIOM Vega Pro max. | Joola Chen Weixing (konkav) | Tibhar Grass D.TecS 0x


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 18:55 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 1023
Wir spielen den ABS von TSP, geht super mit klass. Anti...heute Kreismeisterschaften mit Joola ABS Ball....gruselig, als ob man einen anderen Sport macht. Da wurde alles durchgerohrt. Keine Flatterbälle aus dem Anti....Schade, daß da doch noch so viele Unterschiede bei den Bällen sind.

_________________
Lion Blast OFF+
KTL Pro XP 2,0
Lion Mantlet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 23:42 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 2233
Glasgumminoppe hat geschrieben:
Hmm.... du schreibst vom Butterfly S40+. Ich aber vom Yinhe S40+......

okay, wußte nicht, dass Du den Yinhe meinst...den kenne ich persönlich nicht - kann nur die Eindrücke vom Butterfly wiedergeben und die sind nicht so doll!

_________________
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 7. September 2019, 23:43 
Offline
2K Master
2K Master

Registriert: Dienstag 9. März 2010, 00:48
Beiträge: 2233
StrappingYoungLad hat geschrieben:
Wir haben einen Versuch gestartet vom Joola Flash auf den Tibhar SynTT NG umzustiegen, nach ein paar Trainings sind wir wieder zum Flash zurückgekehrt... grausames Flugverhalten.

das ist richtig - ich finde den SynTT NG schrecklich - da ist der Joola Flash auf jeden Fall ein toller Ball und um Welten besser bzw. schöner zu spielen.

_________________
Re-Impact Preference Sonderbau VH: Andro Rasanter R48 Pro 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz (China 37 Grad Version)
Re-Impact M3 Select VH: DONIC Acuda S1 Turbo rot , RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz
Re-Impact TaiDelta VH: DONIC Acuda P1 Turbo 2.0mm rot, RH: DHS Skyline 3-60 2.1mm schwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2019, 09:07 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 07:11
Beiträge: 1023
Das mit dem Jooöa Ball sehe ich anders...aber wahrscheinlich ist es so, daß der Unterschied im Verhalten der Bälle das eigentliche Problem ist, wie auch schon oft beschrieben. Meine bisherige Erfahrung zeigt, daß ich mich an die Bälle einfach gewöhnen muß, das ist aber nicht von Woche zu Woche möglich, sondern dauert halt immer ein paar Trainingseinheiten. Das müssen die Hersteller in den Griff bekommen.

_________________
Lion Blast OFF+
KTL Pro XP 2,0
Lion Mantlet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Oktober 2019, 09:16 
Offline
Newbie

Registriert: Mittwoch 13. Juli 2011, 19:49
Beiträge: 5
Verein: Schönebecker SV
Spielklasse: Landesliga
TTR-Wert: 1770
Ich glaube das weniger der Ball das Problem ist sondern die Kombination Tisch/Ball.
Letztes Wochenende spielten wir bei einem Verein mit Nittaku Bällen und Gewo Tischen. Als KN Noppen Spieler keine Chance. Kein Schnitt, kein korrektes Abspungverhalten. Grauenvoll. An anderen Tischen funktionieren die Bälle gut.
Wir spielen mit Tibhar Ball ***40+ SL Bällen auf Joola Tischen. Da ist ordentlich Tempo drin und der Störfaktor ist auch ok.

_________________
Butterfly Rozena 2.1 | Dr.Neubauer Killer Pro 1.8 | Butterfly HADRAW SR


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 16. November 2019, 04:34 
Offline
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. Juni 2011, 23:10
Beiträge: 158
Spielklasse: LL
TTR-Wert: 1668
Heute erste Mal mit Double Fish V40 gespielt, endlich erste Ball wirklich an alten Z.Ball mehr erinnert! Absprung, Schnitt war alles wie bei alten Zeiten, wirklich Spaß gemacht!!! Für Rückrunde wird`s unsern Spielball werden! https://www.amazon.de/gp/product/B07SG1 ... HFVR&psc=1

_________________
Butterfly Matsushita Pro
GD Meteorite OX
Tibhar Super Defense 40 1,6 mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 16. November 2019, 10:02 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Donnerstag 27. August 2009, 18:47
Beiträge: 656
TTR-Wert: 1893
Merkwürdig. Wir haben den Double Fish V40+ auch getestet und sind zu einem ganz anderen Ergebnis gekommen. FÜr uns war das mit Abstand der schlechteste aller getesteten Bälle. Am wenigsten Schnitt von allen und zudem noch einen ganz merkwürdigen Klang....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 16. November 2019, 10:26 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1084
@Glasgumminoppe

Wir haben den Double Fish im Verein auch getestet und sind zu einem ähnlichen Ergebnis gekommen wie ihr.
Allerdings haben wir den Ball nur in der orangenen Version getestet. Hart und eher träge das Teil, wenig Schnitt.

viewtopic.php?f=18&t=31648


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 16. November 2019, 11:23 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Samstag 23. Oktober 2010, 10:28
Beiträge: 201
TTR-Wert: 1760
Gestern ein Auswärtsspiel gehabt. Tische Donic, Spielball Gewo ultra Plastik, der war mir total unbekannt. 1 Doppel, schaue mir die Beläge der Gegner an, einer spielt Neubauer ABS rot. Ich kann eigentlich gut gegen Antis und freue mich schon....
1. Ballwechsel, mein Partner zieht einen Vorhandtopspin, Gegner hält ABS hin , Ball kommt ziemlich lang zurück. Ich ziehe Topspin und der Ball fliegt fast unter dem Netzt durch. Ich habe mir erst mal meinen Belag angeschaut ob er nass ist, was aber nicht der Fall war. Nächster Ballwechsel, mein Partner zieht Rückhandtopspin, es kommt wieder ein Block vom ABS zurück, sogar realtiv kurz. Ich will mit der Vorhand ablegen und der Ball rauscht ins Netz. Es war unfassabar was der Belag für eine Schnittumkehr mit dem Gewo Ball erzeugte, ich sage mal sie war höher als zu Zelluloidzeiten. Dazu kamen noch ekelhafte Flatterbälle und zick zack Bewegungen die ich eigentlich nur von früher bei GLN Belägen kannte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 16. November 2019, 14:47 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 19. März 2018, 10:12
Beiträge: 51
Hallo MSC, der Gewo Ultra ist ein Nahtloser Ball und ist sehr gut für Material, sehr spin freudig, daher sehr gut für Material Spieler und Topspin Spieler.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Samstag 16. November 2019, 22:25 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1084
Der Gewo Ultra ist halt kein ABS Ball und meiner Meinung nach der Plastikball der den Spieleigenschaften eines Zelluloidballes am nächsten kommt. Mein persönlicher Lieblingsball.
Da sich jedoch die meisten Spieler mit dem ABS Rotz eingespielt haben und daran mittlerweile gewöhnt sind
kommen viele mit der plötzlichen Umstellung nicht klar, wenn sie dann auf einmal im Punktspiel mit ihm spielen
müssen/dürfen. Oh, Überraschung,- da ist ja auf einmal wieder Schnitt drin und man kann nicht wie bei ABS fast jeden Glanti/LN Ball eines Materialspielers beliebig oft nachziehen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 17. November 2019, 09:44 
Offline
Member
Member

Registriert: Montag 19. März 2018, 10:12
Beiträge: 51
Hallo Pelski, der Gewo Ultra ist auch mein Lieblingsball, finde ihn besser als den Joola Flash, 729......obwohl die Bälle in der gleichen Produktionsstätte in China gefertigt werden, sind zwischen den Nahtlosen Bälle unterschiede in den Eigenschaften.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 17. November 2019, 18:45 
Offline
Master
Master

Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 15:11
Beiträge: 1084
Ja, ganz klar. Sehe ich genauso.
Obwohl Hanno mir tatsächlich auftischen wollte, dass es sich bei allen nahtlosen Bällen ohne ABS um ein und denselben Ball handeln würde nur mit einem anderen Aufdruck. Totaler Schwachsinn!
Totschlagargument,- die sollen angeblich alle in derselben Fabrik (Xushaofa) produziert werden.

Habe hier den Joola Flash, Gewo Ultra, Yinhe S40 und den Hanno Ball vor mir liegen und alle 4 unterscheiden sich allein optisch schon von den weißen Farbnuancen, der Oberfläche und teilweise in der Wanddicke.
Wenn man kaputte Bälle aufschneidet wird der Unterschied auch deutlich.
Der Gewo Ball und Joola Flash sind zudem minimal größer als der Hanno oder Yinhe Ball.
Wenn ich den Gewo Ball in die Messlehre einklemme und dann entferne plumpsen der Hanno und der Yinhe Ball einfach durch.

Spielerisch ist der aktuelle Gewo oder Flash ohnehin eine andere Welt als der Hanno Ball oder die ABS Legosteine. Wobei das jetzt kein Pauschalurteil von mir sein soll, sondern nur meine persönliche Meinung wenn es darum geht welche Plastikbälle den Spieleigenschaften des Zelluballes am nächsten kommen.

Das z.B. ein ABS Nittaku Nexcel oder TSP CP40+,die im ABS Ball Bereich top sind, für einige die besseren Plastikbälle auf dem Markt sind als die nahtlosen Bälle ohne ABS, sollte man dann aber auch tolerieren, da beide Ballarten wohl einen anderen Ansatz verfolgen.

Für mich als "Materialspieler" ist das Spielen mit ABS Bällen jedenfalls zu eine etwas anderen Sportart mutiert, die mir nicht mehr ganz so viel Spaß macht wie zu Zelluzeiten und das ist jetzt nur eine persönliche Feststellung und soll nicht als Jammern verstanden werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 367 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de