Noppen-Test.de - Forum
http://noppentest.de/forum/

Störeffekt am Tisch eher passiv
http://noppentest.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=40087
Seite 1 von 1

Autor:  RealGyros [ Dienstag 16. Februar 2021, 11:33 ]
Betreff des Beitrags:  Störeffekt am Tisch eher passiv

Ich lese in Verbindung von neuem Material z. B. Neue Rendler Hölzer oder auch neue Noppen z. B. Neuer 388-2 oder DG 3 immer mal wieder vom mehr / weniger Störeffekt den wir ja alle mehr oder weniger suchen.

Mich interessiert welcher Belag egal ob LN, Gl Anit oder klassischer Anto Eurer Meinung nach den größten Störeffekt bei eher passiver Spielweise am Tisch hat.

Also Plastikball Dilemma usw. ist ja für alle gleich und Wunder schießen sich physisch aus.

Autor:  Novalis [ Dienstag 16. Februar 2021, 13:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Störeffekt am Tisch eher passiv

Bei passiver Spielweise haben LN ox bei mir den größten Störeffekt auf harten, schnellen Carbonhölzern.
Dornenglanz II, Grass D-Tecs und Meteorite sind für mich für Störeffekte geeignet.
Bei aktiver Spielweise sieht das anders aus.
Mit Glanti und Anti geht passiv mit Plastikbällen gar nichts.
DG III und der neue 388-2 muss ich noch testen.

Autor:  Glantinoppe [ Dienstag 16. Februar 2021, 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Störeffekt am Tisch eher passiv

Novalis hat geschrieben:
Bei passiver Spielweise haben LN ox bei mir den größten Störeffekt auf harten, schnellen Carbonhölzern.
Dornenglanz II, Grass D-Tecs und Meteorite sind für mich für Störeffekte geeignet.
Bei aktiver Spielweise sieht das anders aus.
Mit Glanti und Anti geht passiv mit Plastikbällen gar nichts.
DG III und der neue 388-2 muss ich noch testen.


Mit Glanti kann man mit der richtigen Kombi auch passiv sehr gut stören. Hier hängt der Störeffekt aber sehr stark vom passenden Holz in Verbindung mit "glantifreundlichen" Bällen und Tischen ab. Trotzdem reicht der Störeffekt, um auch passiv durch reine Hinhalteblocks zu punkten.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/