Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 08:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 11:09 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Beiträge: 622
Verein: TSV 1860 Ansbach
Was vielleicht noch ein lustiges Detail ist, der Rundenleiter spielt im gleichen Verein, ich vermute mal stark er weiß genau mit was sein Vereinskollege spielt:-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 13:25 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 31. Juli 2017, 12:41
Beiträge: 8
Nicht dass ich GLN billige, aber vielleicht mal eine pragmatische Sichtweise: Sehr wahrscheinlich gibt es bald nur noch ABS-Plastikbälle und damit viel weniger Schnitt, was wiederum bedeutet, dass die Herren mit GLN nicht mehr viel machen können. Kein Schnitt, keine Schnittumkehr......
und das Problem löst sich vielleicht von selbst.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 13:49 
Offline
Master
Master

Registriert: Montag 16. Juni 2008, 23:50
Beiträge: 1002
Verein: TV Lemberg
Spielklasse: Kreisklasse A Südost Pfalz
TTR-Wert: 1572
@ Robert Engel, das mag zutreffen aber genauso werden die Glantis am Ende sein und wieder trifft es Kleinhersteller wie den MSP und noch einmal den DOC. Bedauerlich aber es macht wieder mal deutlich wie wenig die Spieler eine Lobby haben. Morgen kommen dann 45 mm Bälle und höhere Netze und was es noch sonst an Schwachsinn auf den Weg zu bringen ist. Wie wäre es mit einem ovalen Ball - im American Football geht es doch auch!

_________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 14:45 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Samstag 29. April 2006, 10:22
Beiträge: 1700
Verein: Torpedo Göttingen
Spielklasse: Oberliga
TTR-Wert: 2020
Mich nicht falsch verstehen: Ich fände es toll, wenn solche Spieler rausgewunken werden. Ich kenne einige Spieler, die sich so mal eben die Jahre der Entbehrung mit einem Glanti gespart haben und mit ner glatten Noppe auf einmal X Klassen höher spielen können.
Ich sehe nur wie gesagt keine echte Möglichkeit dagegen vor zugehen ohne OSR, der da der gleichen Ansicht ist. Ich kenne da aber auch SRs, die offen sagen, sie haben keine offizielle Möglichkeit eine Nachbehandlung einer Noppe festzustellen, Glätte könne auch ohne Nachbehandlung entstehen, von daher würden sie keine Noppe als ungültig erklären. Und auch das kann ich verstehen, der DTTB ist da in der Bringschuld.

Selbst mit OSR ist das ja alles schwierig. Da messe ich meinen Belag diese Saison mit einer Belag Lupe von TSP. 3,9mm. Aus Spaß messe ich einen anderen Schläger aus meiner Mannschaft, 4,2-4,3. Der OSR misst nur mit ner Netzlehre...ich werde ermahnt das das eigentlich schon zu dick sei, mein Mannschaftskollege nicht. Ein Spieler aus dem Gastteam musste seinen Schläger oder besser Belag wechseln. Ging mit ner Tüte, seinem Holz und einem dritten Belag in die Umkleinde und kam nach 5 Minuten wieder raus. Ein Föhn war nicht dabei. Wie wurde der Belag bloß befestigt? ;-P

Ein anderer Spieler schmeißt seinen Schläger und schlägt auf den Tisch, der SR sieht genau hin->nix.
Ich werfe beim Timeout mein Handtuch an die Wand: Verwarnung.

Nächstes Spiel: Ein Spieler schmeißt seinen Schläger ins Netz, beleidigt immer und immer wieder persönlich: Nix.
Einer unserer Spieler, schießt mit dem Fuß den Ball zur Bande: Gelb.

Ich bin mittlerweile fest der Überzeugung: Ohne SR läuft alles besser und stressfreier.

_________________
- Dr. Neubauer Matador/Bloodhound
- T05
- ABS 2.1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 15:59 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Beiträge: 622
Verein: TSV 1860 Ansbach
Natürlich haben die Schiris die Möglichkeit, sie haben nur nicht die Eier dazu.
Denn bei der Deutschen Pokal Meisterschaften wurden Spieler auch wegen zu glatter Noppen disqualifiziert. Aber natürlich geht das nur wenn es völlig eindeutig ist. Und das ist es wenn der Ball ohne widerstand durchrutscht. Das mit dem alter ist doch einfach nur quatsch. So glatt wird keine Noppe ....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 6. März 2018, 16:17 
Offline
Super Master
Super Master

Registriert: Donnerstag 19. Juli 2007, 21:28
Beiträge: 1513
Bei uns wurden auch schon welche disqualifiziert , muss nur mal richtige Schiri da sein . :-)

_________________
Holz : Nittaku S-7
VH : Bluefire M3 maximum
RH : Rakza X 2mm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sonntag 11. März 2018, 19:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Beiträge: 622
Verein: TSV 1860 Ansbach
Vom Fachwart Mannschaftsport wurde ein Verfahren gegen den Spieler und mich eingeleitet, finde ich gut. Bin gespannt was dabei raus kommt ....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 12. März 2018, 19:43 
Offline
Newbie

Registriert: Montag 31. Juli 2017, 12:41
Beiträge: 8
Was dabei rauskommt? Wahrscheinlich gar nichts. Das ist zumindest die Erfahrung aus einem südwestlich gelegenen Bundesland. Da gibt es einige, die noch mit einer "ausgestorbenen" Noppe unterwegs sind. Passiert 0,0. Aber vielleicht fallen die Reaktionen des bayerischen Verbandes anders aus.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Montag 12. März 2018, 20:07 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 17:51
Beiträge: 622
Verein: TSV 1860 Ansbach
kann sein, aber der Spieler wird sicherlich in Zukunft genauer begutachtet. Und wenn viele dem Beispiel folgen, falls er weiterhin mit sowas spielt, wird sich auch was ändern. Es akzeptieren und nix machen, bringt noch weniger. Und schau mal alle Beiträge durch, es gibt ein Urteil in Bayern, da hat der Spieler jetzt eine Sperre deswegen bekommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 13. März 2018, 02:03 
Offline
Junior Member
Junior Member

Registriert: Montag 8. Dezember 2008, 21:10
Beiträge: 36
Spielklasse: Bezirksliga
Ich kann den Protest nachvollziehen, auch wenn ich das GLN-Verbot immer noch für absoluten Schwachsinn halte.
Ob das Ganze allerdings viel Sinn macht, sei mal dahingestellt.

Das Hauptproblem ist einfach, dass man nicht wirklich nachweisen kann, ob eine Noppe glatt bzw zu glatt ist. Aber die ITTF ist ja groß darin Regeln aufzustellen, die man nicht wirklich umsetzen kann bzw. Verbote zu erteilen, die nicht prüfbar sind.

Wenn's nach mir ginge, dürfte jeder mit allem spielen.
Von mir aus auch mit nem Frühstücksbrettchen.
Aber man will ja irgendwo auch noch Geld verdienen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de