Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Montag 17. Dezember 2018, 02:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorhand für Bloodhound-Holz
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 14:53 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 11:47
Beiträge: 82
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
TTR-Wert: 1675
Ich spiele auf der RH den ABS in 2,1. Mein Spielstil ist recht rückhandlastig. Greife jedoch bei Unterschnittablagen an und suche dafür einen Belag, der besonders gut für den Eröffnungstopspin ist. Weiter soll dieser Belag gut für den Schuss auf meist leere Bälle sein. Halbdistanz spiele ich so gut wie gar nicht.

Da eine meiner besseren Schläge der Aufschlag ist, soll der Belag einerseits gut Rotation reinbringen und zum anderen auch gut für kurze Aufschläge sein. Ich glaube daher, dass ein Belag mit zuviel Katapult nichts ist. Ich schwanke im Moment zwischen dem Klassker Mark V in 2,0, den Vega Pro in 2,0 und dem Tenergy 05 sowie Tenergy 25 jeweils in 1,9. Natürlich bin ich auch für andere Beläge offen.

Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen und schon mal besten Dank dafür!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhand für Bloodhound-Holz
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 15:10 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 661
Verein: SV Mindelzell
Spielklasse: Bezirksklasse A
Ich teste heute Abend den Hexer Grip 1.9mm auf dem Bloodhound. Ich spiele den Hexer Grip 1.9mm auf dem Matador und finde ihn dort überragend was den Eröffnungstopspin, die Schnittentwicklung bei Aufschlag und Unterschnitt betrifft. Auch der Block ist sehr sicher. Für meine Verhältnisse ist auch der Schuss damit gut... ist allgemein meine kleine Schwachstelle. Demnächst kann ich dann auch was zur Kombi mit dem Bloodhound sagen.

_________________
Domination Speed Soft max Bloodhound ABS2 2.5mm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhand für Bloodhound-Holz
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. November 2018, 15:42 
Offline
Member
Member

Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 11:47
Beiträge: 82
Spielklasse: 1. Bezirksklasse
TTR-Wert: 1675
Hört sich gut an. Der Hexer Grip wurde mir auch schon empfohlen. Bin gespannt wie Du ihn auf dem Bloodhound findest. Der Schuss ist auch nicht mein bester Schlag, daher soll der Belag hier recht einfach zu spielen sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorhand für Bloodhound-Holz
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. November 2018, 08:18 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 1. November 2006, 08:07
Beiträge: 661
Verein: SV Mindelzell
Spielklasse: Bezirksklasse A
Eindrücke nach dem Training mit Hexer Grip 1.9mm auf Bloodhound gestern:

Der HG spielt sich auf dem Bloodhound präziser (und noch kontrollierter), auf dem Matador lebendiger.
- Der Topspin (Eröffnung) ist mit dem Matador einfacher (mehr Tempo und Bogen), mit dem Bloodhound genauso sicher, aber langsamer.
- Block und Schuss ist mit dem Bloodhound sicherer
-Schupf über dem Tisch und Aufschlag kein großer Unterschied zw. den Hölzern, bei beiden sehr viel Schnitt und hohe Kontrolle.

Da ich die Kombi noch nicht lange spiele, belasse ich es vorerst bei der Schwammstärke 1.9mm, wenn das jetzige Exemplar durch ist, wechsele ich evtl auf 2.1mm (sollte ich beim Bloodhound bleiben, das Matador ist noch nicht raus :wink: ). Auf dem Matador hat der Hexer Grip bei gleicher Schwammstärke mehr Bumms, der ABS spielt sich auf dem Bloodhound knackiger und präziser als auf dem Matador.

_________________
Domination Speed Soft max Bloodhound ABS2 2.5mm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de