Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 18. April 2021, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. August 2015, 12:36 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1615
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
vom gewicht her doch vollkommen ungeeignet für abwehr...mein schläger wiegt insgesamt ca. 135 gramm da kann man schön das hannelenk nehmen

_________________
Testphase


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. August 2015, 13:30 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3337
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
silverchris hat geschrieben:
vom gewicht her doch vollkommen ungeeignet für abwehr...mein schläger wiegt insgesamt ca. 135 gramm da kann man schön das hannelenk nehmen


das empfindest du so!

ich mag mehr Gewicht, mit GLN und Glanti vollkommen möglich. Außerdem ungeeignet gibt es nicht solange es jemanden gibt der damit spielen kann. In der Hinsicht gibt es wohl kaum etwas was ungeeignet ist ;-)

_________________

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Freitag 7. August 2015, 06:33 
Offline
Super Master
Super Master
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2008, 16:44
Beiträge: 1615
Verein: Tus Reppenstedt
Spielklasse: Bezirksliga
ja manche spielen ja auch mit einem 110 gramm jo von hinten....arme handgelenke

_________________
Testphase


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Freitag 7. August 2015, 09:23 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 14:55
Beiträge: 494
TTR-Wert: 1900
silverchris hat geschrieben:
ja manche spielen ja auch mit einem 110 gramm jo von hinten....arme handgelenke


Nittaku Goriki (269.-!) fällt auch so in diese Gewichtskategorie

http://www.tabletennis11.com/eur_eng/nittaku-goriki


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Dienstag 9. März 2021, 17:22 
Offline
Newbie

Registriert: Dienstag 9. März 2021, 17:07
Beiträge: 5
Ich spiele den Sanwei DZ Dizzy auf dem Kongno auf der Rückhand (tischnahes Blockspiel / Kreisliga vorderes Paarkreuz).
Nach längerem Ausprobieren ist dies für mich die optimale Kombination aus genügend Tempo und Störeffekt (der Gegner haut manchmal am Ball vorbei) bei hervorragender Kontrolle.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de