Noppen-Test.de - die unabhängige Tischtennis-Test-Seite

  Startseite ForumTestberichte Noppen und Anti-Top-BelägeTestberichte Noppen-Innen Beläge (Sandwich-Beläge)Testberichte Tischtennis Hölzer
Aktuelle Zeit: Sonntag 18. April 2021, 06:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Mai 2012, 00:42 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 20. Mai 2008, 14:16
Beiträge: 159
Verein: DT "Péckvillercher" Nouspelt
Spielklasse: 1. Division mein Klassement : B2
Hallo zusammen.

Bei Spinfactory hab ich dieses neue Holz von Sanwei entdeckt.
Das komische nur...bei Neuheiten steht das KONGNO als Def Holz....unter Hölzer/Sanwei aber als Off Holz...
Das Holz scheint sehr intressant für OX LN Spieler zu sein, folgend die Beschreibung :

Zitat:
Das Sanwei Kongno ist ein einzigartiges Holz für den tischnahen Langnoppenspieler.
Es wurde speziell für den Störspieler am Tisch entwickelt und verfügt über ein ausgezeichnetes Gefühl für das Blockspiel mit langen Noppen ohne Schwamm.

Durch den speziellen Aufbau aus dem besonderen Kongno Kernfurnier mit zwei edlen Hinoki Außenfurnieren ergibt sich ein extremes Spinpotenzial, gepaart mit einer herausragenden Kontrolle bei jeglichen Blocktechniken.

Durch sein hohes Tempo verfügt das Holz zudem über genügend Reserven für ein aggressives Angriffsspiel für den schnellen Punktgewinn.

Wir empfehlen das Holz Spielern, die nahe am Tisch mit scharfen Störblocks mit langen Noppen ohne Schwamm agieren und danach mit einer aggressiven Vorhand den Punktgewinn suchen.

Die Details im Überblick:

Gewicht: ca. 100g
Länge des Schlägerblatts: 15.7cm
Breite des Schlägerblatts: 15cm
Dicke des Schlägerblatts: 12.0 mm
Aufbau: 3 Holzfurniere

Für den aggressiven Störspieler am Tisch mit langen Noppen ohne Schwamm.


Mit 100g ist es nur nicht das leichteste Holz...über google findet man auch nicht viel...Spinfactory scheint bis jetzt der einzige
Anbieter zumindes im europäischem Raum zu sein.

Na wer testet nun dieses Holz ? :mrgreen:

_________________
Aktuell
Re-Impact BSP16
VH : Tenergy 80
RH : Saviga rot OX

Reserve
Re-Impact BSP 08
VH : Tenergy 80
RH : Rebellion rot OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Sonntag 27. Mai 2012, 08:23 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 6099
genius2108 hat geschrieben:
Na wer testet nun dieses Holz ? :mrgreen:


Du.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2012, 09:29 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Dienstag 20. Mai 2008, 14:16
Beiträge: 159
Verein: DT "Péckvillercher" Nouspelt
Spielklasse: 1. Division mein Klassement : B2
Ja hätte iche einen Sponsor...würde ich es wohl tun...

Nur das Gewicht von 100g schreckt mich ab...da ich leichte Hölzer(momentan Bogen) spiele wegen Handgelenk...
Nur die Kombi Terminator / Desperado die ich heute auf dem Bogen teste...würde gewichtsmäßig wohl gehen :mrgreen:

Aber es ist schon verwirrend, dass das Holz 1mal als Def und 1 mal als Off Holz angegeben wird.
Ich schreibe mal kurzerhand Spinfactory eine Mail um aufzuklären was das Holz denn nun ist. :-)

_________________
Aktuell
Re-Impact BSP16
VH : Tenergy 80
RH : Saviga rot OX

Reserve
Re-Impact BSP 08
VH : Tenergy 80
RH : Rebellion rot OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Dienstag 29. Mai 2012, 11:26 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 6099
genius2108 hat geschrieben:
Nur das Gewicht von 100g schreckt mich ab...


Mich auch. Da müssten 10g 'runter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Juni 2012, 19:35 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3337
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
ich teste es gerade mit DP

_________________

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juni 2012, 09:31 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 14. August 2005, 12:41
Beiträge: 6099
Kogser hat geschrieben:
ich teste es gerade mit DP


Diese Antwort ist eindeutig zu kurz ! :nono:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Juni 2012, 09:47 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3337
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
Cogito hat geschrieben:
Kogser hat geschrieben:
ich teste es gerade mit DP


Diese Antwort ist eindeutig zu kurz ! :nono:


Das Holz ist gut verarbeitet hat unglaublich viel Power, mehr kann ich noch nicht sagen. Wird erst nächste Woche folgen! :tt:

_________________

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Freitag 8. Juni 2012, 15:37 
Offline
Over The Top
Over The Top
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. November 2008, 16:41
Beiträge: 4248
Spielklasse: BL
http://www.spinfactory.de/shop/tischten ... _7179.html

_________________
KN Verteidigerle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Dienstag 12. Juni 2012, 16:01 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3337
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
Es ist wirklich ein Holz brachialem Durchlag, unglaubliche Power gepaart mit sehr viel Schnittentwicklung. Bei einem aktiven Störspiel ist es sehr gut möglich die Bälle fies und unberechenbar zu spielen. Allerdings ist es in der langen Verteidigung nicht optimal, da sollte man schon ein etwas dünneres Holz spielen. Noch generaues kann ich nach dem nächsten Training berichten, leider erst wg. EM und Mixedrunde nächsten Montag.

_________________

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Freitag 15. Juni 2012, 08:30 
Offline
Gold-Member
Gold-Member
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Februar 2011, 15:39
Beiträge: 751
Verein: TV Kirrlach
Spielklasse: Bezirksklasse
TTR-Wert: 1500
Gibt es eigentlich eine Homepage von Sanwei?

Ich finde das Holz hier witzig:
http://www.eacheng.net/index.php?act=detail&ID=3362

Edit:
Homepage gefunden
http://chinabat.en.alibaba.com/

_________________
BaTTV TTR +-1500

NSD 74g
Andro Rasanter R47 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5

NSD 80g
Joola Dynaryz ACC 2,0
Pimplepark Wobbler 0,5


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2015, 09:18 
Offline
Five-Star-Member
Five-Star-Member

Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 14:55
Beiträge: 494
TTR-Wert: 1900
http://www.spinfactory.de/hoelzer/kongno.html

Ist ja wirklich ein krasses Teil!

Mit 115g ist es mitterweile angegeben. :shock: Hanteltraining inclusive....

Ein paar Bälle würde ich gerne mal damit spielen, Geld ausgeben würde sich bei dem Gewicht und meinen Tennisarm aber kaum lohnen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2015, 10:02 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3337
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
hanifah1 hat geschrieben:
http://www.spinfactory.de/hoelzer/kongno.html

Ist ja wirklich ein krasses Teil!

Mit 115g ist es mitterweile angegeben. :shock: Hanteltraining inclusive....

Ein paar Bälle würde ich gerne mal damit spielen, Geld ausgeben würde sich bei dem Gewicht und meinen Tennisarm aber kaum lohnen.


Butterfly hatte mal ein ähnliches

Butterfly Senkoh
http://www.tabletennisdb.com/blade/butt ... h-max.html

das war in allem ein gutes Stück besser, qualitativ sowie auch vom Spielverhalten. Etwas leichter war es meist auch, das Schlägerblatt war etwas kleiner.

Und Tibhar hatte mal auch so eines Tibor Klampar

_________________

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2015, 10:04 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3337
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
da wäre dies hier doch noch interessanter oder?

http://www.tabletennisdb.com/blade/amer ... c-9mm.html

_________________

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Mittwoch 5. August 2015, 10:52 
Offline
Gold-Member
Gold-Member

Registriert: Mittwoch 30. August 2006, 13:16
Beiträge: 593
Spielklasse: BL
TTR-Wert: 1600
Kogser hat geschrieben:
Butterfly hatte mal ein ähnliches

Butterfly Senkoh
http://www.tabletennisdb.com/blade/butt ... h-max.html



die kann man eher nicht so vergleichen.
Einschichtige Hinoki-Hölzer spielen sich schon anders als alles andere.

das Kongno hat ja nur dünne Hinoki Außenfurniere.

_________________
Castro
Friendship 802 2,0
Troublemaker OX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sanwei KONGNO
BeitragVerfasst: Donnerstag 6. August 2015, 10:28 
Offline
Over The Top
Over The Top

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2005, 13:59
Beiträge: 3337
Verein: SV Rot Weiss 04 Bochum-Stiepel
Spielklasse: Bezirksliga
TTR-Wert: 1663
noppenrutscher hat geschrieben:
Kogser hat geschrieben:
Butterfly hatte mal ein ähnliches

Butterfly Senkoh
http://www.tabletennisdb.com/blade/butt ... h-max.html



die kann man eher nicht so vergleichen.
Einschichtige Hinoki-Hölzer spielen sich schon anders als alles andere.

das Kongno hat ja nur dünne Hinoki Außenfurniere.


Also natürlich kann man die Vergleichen, man muss ja sogar alles miteinander vergleichen :lol: :wink:

Also Tibhar Tibor, Sanwei Kongno und Senkho MAX waren jetzt schon relativ dicht beianander, was Absprungverhalten - Geschwindigkeit - Touch - Gewicht - Handling
angeht

_________________

TT-Manufaktur LKS Butterfly Dignics 05 1.9 Butterfly Tenergy 05 1.7


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de